Erfolgsgeschichte

OPUS Marketing für Projekt Bauart Immobilienprojekt CO|STBAR Coburg

OPUS Marketing Erfolgsgeschicht Projekt Bauart Costbar Coburg

Projekt Bauart ist Spezialist für innovative Immobilienideen. Das Team aus Architekten, Projekt- und Vertriebsmanagern, Immobilienkaufleuten und langjährigen, regionalen Partnern betreut den gesamten Prozess der Projektentwicklung. Das Unternehmen realisiert moderne und neuartige Baukonzepte, die bei Kapitalanlegern und Eigennutzern mit ausgeprägtem Stilempfinden beliebt sind. Zur Vermarktung ihrer Idee eines Baukomplexes am Coburger Hofgarten holten sie sich Unterstützung von OPUS Marketing.

Die Aufgabe

Die Aufgabe war, eine konzeptionelle Positionierungsstrategie und eine ganzheitliche Marke mit hohem Wiedererkennungswert zu entwickeln. Betont werden sollte der innovative Charakter des Projektes und der Architektur, der regionale Bezug zu Coburg und die Lage direkt am Hofgarten sowie mit Nähe zur Stadt.

DER OPUS-ANSATZ

OPUS entwickelte anhand des Stadtnamens und der Lage ein passgenaues Konzept für den Markenaufbau. Die Markenbotschaft, die den Mehrwert des Projektes abbildet, wurde mit einem konsequenten Storytelling auf jedes Detail der Vertriebsstrategie übertragen.

00

Strategie und Beratung

Mit einem ganzheitlichen Ansatz kreierte OPUS die Marke ausgehend von einem Projektnamen, über den Claim „Leben am Hofgarten“ sowie eine adäquate Farbwelt für das Logo „CO | Stbar“. Das Markenkonzept wurde inhaltlich und bildlich stark mit dem Mehrwert aufgeladen: ein innovatives Wohn- und Lebenskonzept, das eng mit dem Standort Coburg verknüpft ist. Die Highlights, wie die Nähe zum Hofgarten und zur Innenstadt oder die barrierefreie Bauweise einiger Wohnungen, wurden herausgearbeitet und beworben. Durch die Entwicklung einer stringenten Ansprache wurden alle Zielgruppen von Kapitalanlegern über Firmen bis hin zu Eigennutzern angesprochen. Und das über verschiedene Vertriebsmedien und –kanäle hinweg,

UMGESETZTE PROJEKTE

  • Positionierungs- und Vertriebsstrategie
  • Markenaufbau
  • Onlinestrategie

projekte-erfolgsgeschichte-projekt-bauart-costbar-coburg-teaser-brand-story555x325-opus-marketing
projekte-erfolgsgeschichte-projekt-bauart-costbar-coburg-teaser-aussenansichten-555x325-opus-marketing
00

Markenaufbau

Für dieses spannende Projekt des Unternehmens Projekt Bauart wurde von OPUS ein ganzheitliches Konzept mit konsequentem Storytelling entwickelt. Dafür wurde als Erstes ein Logo kreiert, das optisch reduziert und gleichzeitig bedeutungsvoll ist. Die Würfel stehen für die Gebäude und die innovative Architektur. Das Logo und der Claim sollten sich optisch und inhaltlich sinnvoll aufeinander beziehen. Das Gelb des Corporate Designs ist eine Erinnerung an das Stadtwappen von Coburg und symbolisiert den regionalen Bezug. Das Anthrazit versinnbildlicht die Qualität, Sicherheit und die Moderne des Neubaus. Der Claim „Leben am Hofgarten“ bezieht sich in erster Linie auf die hohe Lebensqualität des Wohnortes und in den architektonisch hochwertigen Gebäuden. Im Logo wird mit dem Ausdruck „kostbar“ gespielt. Das Ändern des „K“ in ein „C“ verweist wie die Farbe Gelb auf die Stadt und ihr Kennzeichen „CO“. Um die Marke zu bekräftigen, wurde das Corporate Design auf jedes Detail des Konzeptes übertragen und alle Werbemedien wurden der Markenoptik angepasst: Beispielsweise ist die Website in den Farben des Logos gehalten und geprägt von der Idee des kostbaren Lebens am Hofgarten. Auch der Bauzaun in „CO | STBAR“ Optik wurde genutzt, um den Markenkern und die Markenbotschaften nach außen zu transportieren.

UMGESETZTE PROJEKTE

  • Design des Logos
  • Markenclaim
  • Formensprache
  • Bildsprache

00

Digitale Medien

Der Internetauftritt ist für Interessierte die erste Anlaufstelle, um sich Informationen einzuholen. Deswegen dient er immer als vertriebsunterstützendes Medium. Die Website ordnet sich stimmig in das Markenbild von „CO | STBAR“ ein und zeigt die wichtigsten Fakten rund um das Projekt. Der Kunde kann bequem die Grundrisse sichten und seinen Wunschgrundriss auswählen. Visualisierungen von Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und Bad verschaffen vorab einen Eindruck, wie die zukünftige Traumwohnung aussehen könnte. Die Verkaufsunterlagen Exposé und Stylebook (zum Download) helfen den Kunden bei der finalen Entscheidung sowie der Auswahl der Ausstattung. Durch das responsive Design wird die Website auf allen Endgeräten optimal dargestellt.

UMGESETZTE PROJEKTE

  • Website im responsive Design

00

Printmedien

Es gehörte zur OPUS-Vertriebsstrategie, das Medium Print zielführend einzusetzen. Gestaltet und gedruckt wurden Erstkontaktflyer und Informationen für die Anwohner. Dazu wurden klassische Printanzeigen geschaltet. Für den Vertrieb wurden ein Exposé und ein Stylebook erstellt, die den Interessierten detaillierte Informationen zum Bauvorhaben und den Grundrissen liefern. Darin werden potenzielle Käufer über die Vorteile des Standortes und die Ausstattungslinien aufgeklärt. Eine besondere Wertigkeit erhielt das Exposé durch das Hardcover. Damit erlebt der Kunde mehrere Sinneseindrücke: Er hat ein herausragendes Produkt in der Hand, das ihn optisch ebenso anspricht.

UMGESETZTE PROJEKTE

  • Anzeigen
  • Flyer
  • Stylebook
  • Exposé

00

Point of Sale | Showroom

Ein weiteres Highlight der Gesamtstrategie ist der Showroom in der Coburger Innenstadt. Er dient der Beratung der potenziellen Käufer. Hier können sie sich genaue Informationen zu den Wohnungen und der Ausstattung einholen. Im Showroom werden die Grundrisse und die Ausstattungslinien präsentiert. Gezeigt werden die Parkettvariationen, die verschiedenen Fliesen für Böden und Wände, die Sanitärausstattungen und Armaturen, Schaltersysteme und Türen mit Türgriffen. So bekommt der künftige Eigentümer einen umfassenden Eindruck von den zukünftigen Materialien in seiner Wunschwohnung. Vor Ort soll er sich nicht nur informieren, er kann die Wohnung erleben und tatsächlich spüren.

UMGESETZTE PROJEKTE

  • Showroom
  • Showroom Ausstattung

00

Eventmarketing

Um das Konzept abzurunden und auf den Showroom als Besonderheit aufmerksam zu machen, gab es zur Eröffnung und zum Vertriebsstart der Eigentumswohnungen ein Event. Eingeladen wurden Privatkunden, die seit Veröffentlichung des Projektes ihr Interesse bekundet hatten. Sie erhielten vom Bauträger, dem Architekten und den Verantwortlichen vor Ort aktuelle Informationen zum Projekt. Für die Gäste gab es kulinarische Verpflegung, genügend Zeit um Fragen zu stellen sowie die Möglichkeit Wunschwohnungen zu reservieren.

UMGESETZTE PROJEKTE

  • Eröffnungsevent des Showrooms zum Vertriebsstart und Baubeginn

Sie möchten mehr erfahren?

Ansprechpartner

Olga Gassan
Beratung | Unitleitung
+49 921 79970-40
o.gassan@opus-marketing.de

PDF DOWNLOAD

Erfolgsgeschichte

Hier liegt der Referenzbericht zum Download für Sie bereit.

Beratungskorb