Holzhandel im Fokus

Aus dem Sauerland ist Jana Kasselmann in unser schönes Bayreuth gezogen. Statt Bockwurst gibt es ab diesem Jahr also Bayreuther Bratwürste auf dem Weihnachtsmarkt zu essen. Schon zu einem »Happy Office«-Event im Spätsommer hat uns die 24-Jährige bei OPUS besucht und viele Turmbewohner kennengelernt.

Holzhandel im Fokus

Jana hat sich nach ihrem Abitur für ein duales BWL-Studium entschieden und ist dafür an der DHBW Mosbach gelandet. Schon dazu hat sie sich auf den Handel konzentriert und sich explizit im Fachbereich Holzhandel vertieft. Wie? – Indem sie ihren Ausbildungspart im Studium bei HolzLand absolviert hat, wo sie nach dem Abschluss auch noch im Projektmanagement tätig war.

Jetzt war es Zeit für etwas Neues aber vielleicht trotzdem noch mit Holzhandel. Bei OPUS ist Jana Kasselmann jetzt Projektleiterin in unserem Handelsteam mit dem Fokus auf … den Bereich Holzhandel. Was sich bewährt hat, darf eben auch so bleiben.

Von Weltreise und Entdeckungs­lust

Die gebürtige Sauerländerin kommt gerade mit unheimlich vielen Eindrücken von einer Weltreise zurück. Es überrascht nicht, dass sie auch sonst gerne in Gegenden unterwegs ist, die sie noch nicht kennt – am liebsten natürlich mit Freunden oder der Familie. Wenn Jana Kasselmann mal abschalten möchte, verbiegt sie sich auf der Yoga-Matte, hängt in der Boulderhalle ab, geht squashen, schwimmen oder laufen. Es darf eben vor allem nicht langweilig werden.

Damit catcht man sie: Kuchen & Kekse
Und damit nicht: Kaffee

Liebe Jana, wir freuen uns auf deine Geschichten von der Weltreise und wünschen dir nur das beste für dich im Turm!