APP

Mit der passenden App immer und überall auf Infor­mationen zugreifen

Mobile Endgeräte sind die neueste Entwicklung der digitalen Medien, die sich nicht nur in der Business-Welt ihren festen Platz erobert haben. Die eigene Website gehört längst zum Pflichtprogramm eines jeden Unternehmens, das einen größtmöglichen Kundenkreis ansprechen möchte.

Doch wo es ein Pflichtprogramm gibt, dort gibt es auch eine Kür: die perfekte App für die bestmögliche Bereitstellung von Informationen auf mobilen Endgeräten. OPUS ist Ihr Partner für eine ganzheitlich durchdachte Beratung mit dem notwendigen technischen Know-how.

OPUS Marketing / Leistungen / Digital / App / Intro

Die App als digitales Marken­instrument

Doch was genau ist eigentlich eine App? Apps sind Instrumente, die Inhalte zu beliebigen Themen schnell verfügbar machen. Somit sind sie nichts anderes als Websites, die von jedem internetfähigen Medium aus aufgerufen werden können. Die Verfügbarkeit für Smartphones und Tablets erleichtert den flexiblen Zugriff auf diese Informationen – unabhängig von Zeit und Ort. Gleichzeitig wird die App nicht als Website wahrgenommen, sondern als eine Benutzeroberfläche, die sich ganz an den Leistungen des mobilen Endgerätes orientiert.

Verschiedene Untersuchungen zeigen: Der klassische PC ist längst nicht mehr der zentrale Hauptakteur bei der digitalen Informationsbeschaffung. Smartphone und Tablet verzeichnen konstant wachsende Anteile bei der Nutzung digitaler Informationen. Wer also über eine Website verfügt, der sollte sich fragen, von wem sie genutzt wird. Besser noch: von wem sie genutzt werden kann. Gerade im Vertriebsbereich spielen Apps eine zunehmend gewichtige Rolle, um auch die Kunden zu erreichen, die von unterwegs aus auf der Suche nach bestimmten Informationen sind.

Unsere Leistungs­bausteine:

  • Strategieberatung
  • Auswahl geeigneter Templates
  • Technische Implementierung
  • Übersichtliche Darstellung von Websiteinhalten in Wort und Bild
  • Monitoring des Nutzerverhaltens

IHR MEHRWERT:

Technische Anwendung:
Alles, was Sie zur Darstellung einer App auf Smartphone oder Tablet benötigen, ist ein Webbrowser. In praktisch allen Endgeräten ist der schon installiert und Sie können Ihre gewünschte App unabhängig von Betriebssystemen über eine URL aufrufen. Browser öffnen, Webadresse eingeben, die App erledigt den Rest für Sie!

Vollständige Informationen:
Der Ansichtswechsel vom Computerbildschirm hin zum kompakten Display hat keinerlei Auswirkungen auf die Vielfalt und Tiefe der Informationen. Sämtliche Inhalte, die auf der Website verfügbar sind, können auch mit der App abgerufen werden.

Struktur durch grafische Elemente:
Wer eine Website aus der Bildschirmansicht kennt, dem erschließt sich bereits ein vorgefertigtes Bild vor dem inneren Auge. Grafische Elemente wie Menüstruktur, Bilder und Schaltflächen lassen sich in Apps auch so anordnen, dass der Nutzer beim erstmaligen Aufruf der App schnell die gewünschten Informationen abrufen kann. Das passende Template macht es möglich. Wie in der großflächigen Bildschirmansicht hat auch die Displayansicht eine ordnende Funktion, die sie hervorragend erfüllt.

TURMBEUTEL

Leistungs­paket schnüren

Mehr Infos zum Thema »App« nötig?
Dann werfen Sie diese OPUS-Leistung in Ihren Turmbeutel.

Ansprech­­partner

Darius Wittmann
Unitleiter Digital
T +49 921 79970-71
d.wittmann@opus-marketing.de

OPUS Marketing / Darius Wittmann

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück