Seit Februar bei OPUS: Hannah Franken

Ursprünglich kommt unsere Hannah aus Aachen in Nordrheinwestfalen – der Hochburg des Faschings. Aus dem Land der Printen und des Karnevals hat es sie jedoch in das ganze 500 km entfernte Bayreuth verschlagen. Wie es dazu kam? »Ich wollte mal eine neue Stadt kennenlernen.« In Bayreuth wohnt Hannah in einer WG und hat schon große Pläne, wie sie ihre neue Heimat kennenlernen möchte. Zum Beispiel mit Bouldern und Klettern in der fränkischen Schweiz und auch Ausflüge nach Tschechien sind geplant. Worüber sie sich in ihrer neuen Heimat noch freut? »Ich möchte nochmal zum Highfield-Festival nach Leipzig. Von Aachen aus war das immer zu weit, aber jetzt ist es ja mehr oder weniger um die Ecke.« Und auch sonst wird es Hannah sicherlich in ihrer Freizeit nie langweilig, denn sie spielt Ukulele, Saxophon und singt im Chor. Nicht zu vergessen, das Lesen. »Mein Ziel sind dieses Jahr 50 Bücher!«

Bevor sie bei uns als Trainee in der Kreation angefangen hat, absolvierte Hannah ihren Bachelor in Kommunikationsdesign und beschloss, dass sie in einem größeren Team arbeiten und im digitalen Bereich noch dazulernen möchte. Gesagt, getan – und ab zu OPUS.

Herzlich Willkommen Hannah! Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit!