14.10.2016

Neue Corporate Website für Seyffarth Keramik Creußen

Handwerkstradition made in Bavaria – modern und ansprechend präsentiert

Ofenkeramik in allen Formen und Farben – egal ob rot oder grün, filigran bemalt oder puristisch, modern oder traditionell – all dies bietet Seyffarth Keramik Creußen seit 130 Jahren. OPUS Marketing gestaltete für den familiengeführten Betrieb die neue Corporate Website – responsivefähig und ausgelegt auf die Bedürfnisse der Zielgruppen.

Seyffarth-Keramik-Websiterelaunch-Devices-OPUS-MarketingSeyffarth-Keramik-Websiterelaunch-Produkte-OPUS-MarketingSeyffarth-Keramik-Websiterelaunch-Keramik-OPUS-MarketingSeyffarth-Keramik-Websiterelaunch-Haendler-OPUS-Marketing

Haben Sie schon etwas von den Creußener Krügen gehört? Veit Seyffarth aus Creußen belebte diese einmalige Handwerkskunst aus dem 18. Jahrhundert Anfang der 1970er Jahre wieder. Nach über 200 Jahren war er der Erste, der die traditionellen Steingut-Krüge erneut in Creußen herstellte. Auf der neuen Corporate Website der Keramik-Manufaktur Seyffarth Keramik Creußen finden Sie nicht nur eine Übersicht über die berühmten Creußener Krüge, sondern vor allem auch eine große Auswahl an Ofenkeramik.

Seit über 130 Jahren steht Seyffarth Keramik in Creußen für perfekte Handwerksqualität, hochwertige Keramik-Produkte und viel Liebe zum Detail. Die Kreationen reichen von traditioneller Verspieltheit bis hin zu geradlinigem Purismus. 1878 gründete Philipp Seyffarth die Manufaktur für hochwertige Ofenkeramik. In der Zwischenzeit hat die vierte Generation die Zügel in der Hand. Und auch die fünfte Generation steht bereits in den Startlöchern, um eines Tages die Geschicke des Unternehmens zu lenken.

Die Technik kommt vom Ofenbauer, die Verkleidung aus Creußen

Seyffarth Keramik Creußen ist spezialisiert auf die Gestaltung und Herstellung von Keramik für Kachel-, Speicher- und Säulenöfen. Um seinen Kunden den perfekten Ofengenuss zu beschehren, arbeitet Christian Seyffarth, aktueller Geschäftsführer, eng mit namhaften Ofenbauern aus ganz Europa zusammen. Sie sind die Fachhandwerker für alle Fragen rund um die Ofentechnik.

Die Kombinationsmöglichkeiten für die Verkleidung der Öfen ist so gut wie grenzenlos. Die Ofenkacheln werden nach den individuellen Wünschen der Kunden angefertigt. Die Glasuren sind auf fast jedem Kachelmodel möglich. Und sogar handbemalte Motiv-Kacheln können nach den Vorstellungen der Kunden hergestellt werden.

Stylisch, trendig und inspirierend ...

… so will Christian Seyffarth sein Familienunternehmen einer breit gefächerten Zielgruppe präsentieren. Für die Realisierung seiner Vorstellungen beauftrage er OPUS Marketing. Nachdem wir bereits den Gesamtkatalog erfolgreich überarbeitet hatten, stand das nächstgrößere Projekt ins Haus: die moderne Corporate Website im responsive Design und mit hoher Usability.
Warme Farben und das frische, jugendliche Design stechen direkt ins Auge. Die neuen Website www.seyffarth-keramik.de bietet eine innovative Händlersuche. Alle Partner der Seyffarth Kermik Creußen sind hier verzeichnet. Zudem informiert Seyffarth Keramik regelmäßig über Messeauftritte sowie Neuheiten in der Keramik-Manufaktur.
Verschaffen Sie sich einen Überblick über das vielseitige Angebot. Über 100 Produktbilder zeigen Gestaltungsbeispiele für verschiedene Öfen. Die Filterfunktion ermöglicht es dabei, bestimmte Stilwelten auszuwählen. Von klassisch über Tradition und Landhausstil bis hin zu modernen und Architektur-Öfen ist das Produktportfolio breit aufgestellt. Ausführliche Beschreibungen von Glasur- und Dekormöglichkeiten erleichtern das Zusammenstellen des eigenen, individuellen Ofens.
Wir haben Sie neugierig gemacht? Sie interessieren sich ebenfalls für einen Kachel- oder Kaminofen ummantelt von Seyffarth-Keramik? – Lassen Sie sich inspirieren auf www.seyffarth-keramik.de!

Beratungskorb