14.09.2016

Suchmaschinenoptimierung für Tischplatten-Shop

Wie der Shop Platz 1 im Google-Ranking erreichte

Die erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung einer Website bringt neue Kunden. Neue Kunden bringen neue Aufträge. Und neue Aufträge bringen in der Regel mehr Ertrag. Genau das passiert derzeit bei unserem Kunden Burger Holzzentrum. Dessen Website tischplatten.kaufen belegt beim wichtigsten Keyword Platz 1 bei Google. Verantwortlich für Analysen, Technik, Online-Strategie, Gestaltung und SEO war OPUS Marketing. So gingen wir vor:

Die Aufgabe war anspruchsvoll. Massive Tischplatten aus Holz sollten online angeboten werden. Tischplatten, die so einzigartig wie atemberaubend sind. Gewonnen aus teilweise Jahrtausende alten, verschütteten Baumstämmen. Rund um den Globus persönlich ausgesucht. Tischplatten, die man nie vergisst.

Die Google-Ergebnisseite für „tischplatten kaufen“ (links) und die Startseite der Website des Shops (rechts)

Online-Shop: Der SEO-Ansatz von OPUS

Suchmaschinenoptimierung ist weit mehr als wiederkehrende Suchbegriffe in Texten. Analysen, Branchenkenntnisse, technisches Know-how, erfahrene Texter, Grafiker und Web-Entwickler: All das ist notwendig, um ein derartiges Projekt erfolgreich zu machen.

OPUS Marketing besitzt diese Kompetenz. So gingen unsere Experten vor:

  • Marktanalyse
  • Wettbewerbsanalyse
  • Keyword-Analyse/-Recherche
  • Auswahl einer generischen Keyword-Domain
  • Strategieentwicklung
  • Auswahl des geeigneten Content-Management-Systems (WordPress)
  • Auswahl und Individualisierung eines WordPress-Themes
  • WooCommerce für die Shopfunktionalität (WordPress-Plugin)
  • WooCommerce angepasst an die individuellen Bedürfnisse des Kunden
  • SEO-Texte und Bilder, die Lust auf massive Tischplatten machen
  • On-page-Optimierung der Website

 

Zuerst analysierten die Online-Marketing-Experten von OPUS Markt und Wettbewerb. Schnell waren 2 Dinge klar. Massive Tischplatten aus Holz sind ein echtes Nischenthema. Sie bieten dennoch genug Potenzial, um das Projekt wirtschaftlich betreiben zu können. Die parallel laufende Keyword-Recherche untermauerte diesen Ansatz.

Fazit: tischplatten.kaufen sollte ein Online-Shop für eine Nischenseite werden.

WordPress und WooCommerce

Beim Content-Management-System fiel die Wahl auf WordPress. Es ist leicht zu erlernen (wichtig für die Website-Pflege durch Mitarbeiter unseres Kunden) und bietet alle Möglichkeiten für die Suchmaschinenoptimierung. Außerdem kann es beliebig erweitert werden. In diesem Fall um Online-Shop-Funktionen durch das WordPress-Plugin WooCommerce.

WooCommerce individuell angepasst

Ziel der Website tischplatten.kaufen ist es, Kundenanfragen und daraus konkrete Verkäufe zu generieren. Damit alles reibungslos klappt, wurde WooCommerce an einigen Stellen individualisiert. OPUS brachte dabei Kundenwünsche und SEO-Anforderungen der Online-Marketing-Experten unter einen Hut.

SEO-Texte bringen Besucher und wecken Interesse

„Die Texte müssen rüberbringen, dass unsere massiven Tischplatten in Deutschland einzigartig sind. Dass sie groß und beeindruckend sind. Und dass sie ein Leben lang halten – oder länger.“ So das Briefing zu Beginn.

Bei OPUS arbeiten erfahrene Texter. Sie schufen nicht nur beschreibenden Content. Die SEO-tauglichen Texte wecken das Interesse an den imposanten Tischplatten und unterstützen die Optimierung der Website für die Suchmaschinen.

Bilder machen das Erlebnis perfekt

Die Grafiker von OPUS Marketing schließlich entwickelten das Layout und die Bildsprache der Seite. Sie bereiteten unzählige Fotos auf und optimierten sie – zum Beispiel – für Googles Bildersuche. Das Ergebnis spricht für sich. Auch dort rangiert tischplatten.kaufen momentan mit vielen Bildern weit vorne – wie der Screenshot zeigt.

Auch in Googles Bildersuche belegen die auf tischplatten.kaufen verwendeten Bilder aktuell vordere Plätze.

Technische On-page-Optimierung

Die SEO-Spezialisten von OPUS stellten zum Schluss die On-page-Optimierung der Website sicher. Sie sorgt dafür, dass Suchmaschinen und Leser die Informationen schnell und sicher finden. Dabei dreht sich alles um interne Verlinkungen, in HTML ausgezeichnete Bilder, eingebettete Seitenelemente, die durchdachte und nutzerfreundliche Seitenstruktur, einfach zu erreichende Informationen, Ladezeiten, Bildgrößen und ähnliches.

Suchmaschinenoptimierung funktioniert: tischplatten.kaufen verkauft

Die Website tischplatten.kaufen ist seit Mitte 2015 online. Momentan belegt sie beim wichtigsten Suchbegriff Platz 1 bei Google*. Zunehmend mehr Interessenten und Käufer finden deshalb das Angebot. Folge: Die Zahl an Verkäufen steigt. SEO-Ziel erreicht.

OPUS Marketing verantwortet die gestalterische und technische Umsetzung der Website, die Content- und Online-Marketing-Strategie sowie die Suchmaschinenoptimierung.

*: Die Platzierungen bei Google unterliegen stetigen Schwankungen. Das hier beschriebene Ergebnis kann deshalb nur eine Momentaufnahme sein.

Beratungskorb