Seit wenigen Wochen ist es offiziell: OPUS hat eine Unit Motion! Das zweiköpfige Team, bestehend aus dem Art Director Michael Müller und dem Junior Art Director Yannik Augsburg, ist ab sofort dafür zuständig, die Marken unserer Kund:innen und natürlich auch unsere Eigenmarke noch lebendiger zu machen.

Marken lebendig werden lassen

Dass Bewegtbild gerade in der Vermarktung eine immer größere Rolle spielt, ist allgemein bekannt. Dieser Entwicklung wollen wir auch entsprechend gerecht werden. »Wir wollen bei OPUS moderne, starke Marken aufstellen und zum Erlebnis einer solchen Marke gehört Animation heute einfach dazu. Neben Musik und Farbe ist Bewegung wohl das wichtigste Mittel zur emotionalen Erfahrbarkeit einer Marke«, so Michi. Die Investition in Bewegtbild lohnt sich. Warum? Weil die Möglichkeit besteht, mehr Informationen in kürzerer Zeit zu vermitteln. Alleine ein animiertes Logo kann die Geschichte eines Unternehmens symbolisieren und ihr Alleinstellungsmerkmal unterstreichen. Bewegtbild bleibt Zuschauer:innen zudem länger in Erinnerung als statische Bilder. Dabei wird auch schneller eine emotionale Bindung aufgebaut. Klingt gut, oder?

Einzigartige Bewegtbild­konzepte

Ziel von Motion ist es, ein möglichst authentisches Bild jeder Markenidentität zu zeichnen. »Dieses Bild wird glaubwürdiger, je vollständiger es sich präsentiert. Werden mehrere Sinne angesprochen erscheint das Bild einer Marke eindrücklicher und vollständiger«, erklärt uns Michi. Zu den Leistungen von Motion gehören unter anderem Motion Branding, animierte Logos, Image-, Erklär- und Werbefilme. Damit soll die Betreuung unserer Kund:innen noch ganzheitlicher werden. Diese profitieren von einer umfassenden Beratung durch Motion und den jeweiligen Projektleiter:innen. Die Unit bündelt dabei das Wissen über die unterschiedlichen Video- und Animationsformen und arbeitet dann direkt, oder falls nötig, mit einem Dienstleister an der Umsetzung. Dies führt nicht nur zu Zeitersparnis, sondern auch zu kürzeren Wegen in der internen und externen Abstimmung.

Damit unsere Kund:innen von individuellen und anspruchsvollen Konzepten profitieren, sind Michi und Yannik in der kompletten Konzeption und Beratung, den Dreharbeiten und der Postproduktion der Projekte beteiligt. »Mich begeistert das unglaubliche Potenzial, was in Marken schlummert und durch Animation und Bewegtbild hervorgehoben werden kann«, erzählt uns Yannik. »Bei Motion laufen alle Fäden zusammen. Von der Konzeption über die Gestaltung bis zur finalen Produktion erschaffen wir ganzheitliche Markenerlebnisse. Am meisten freut es mich zu sehen, welche Begeisterung wir in unseren Kund:innen und Kolleg:innen entfachen, indem wir ihre Marken zum Leben erwecken.« Spaß und Leidenschaft kommt bei den beiden nicht zu kurz, was sich auch in ihren bisherigen Projekten widerspiegelt. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier:

Wollen auch Sie mit einer visuellen Umsetzung Ihre Marke erlebbar machen? Dann kontaktieren Sie uns gerne.

Ansprechpartner

Michael Müller
Motion Designer
T +49 921 79970-25
m.mueller@opus-marketing.de

OPUS Marketing / Michael Müller