OPUS Marketing / goldjunge Holzofenbrot / Holzofenbrot

So schmeckt HolzofenBrot

GOLDJUNGE GOES ORIGINAL FRÄNKISCHES HOLZOFENBROT

KUNDE

Bereits seit 2017 begleiten wir die goldjunge Bäckerei bei ihrem Markenauftritt in der Region. Ob’s nun um die Filialgestaltung oder die Kampagnen im Jahresverlauf geht – OPUS Marketing und goldjunge aus Langenzenn sind ein echtes Dreamteam. Was wir gemeinsam haben? Die Lust am Genuss, von Gebäckteilchen bis zur rundum ansprechenden Markenstrategie.

Zum goldjunge-Markenaufbau 

ANSATZ

Das Jahr 2020 hielt für uns alle große Überraschungen und Veränderungen parat. Bei goldjunge hatten diese aber einen sehr positiven Beigeschmack. Denn die zwei goldjunge-Chefs erfüllten sich den nächsten Traum: die eigene Holzofenbäckerei. Die zwei Unternehmen hieß es nun in Einklang zu bringen. Und sowohl Kunden als auch Mitarbeiter voneinander zu überzeugen.

UMSETZUNG

Das Original Fränkische Holzofenbrot aus der Gemeinde Ottensoos ist einfach lecker! Daran gab es nichts zu diskutieren oder gar zu ändern. Denn so wie es schon immer ist, ergänzt es das bestehende goldjunge-Sortiment perfekt. Für uns hieß es also, die Qualität, die Besonderheit und das Image mit goldjunge zu vereinen. Der Markenauftritt des Brotes und der Holzofenbäckerei standen damit im Fokus.

Strategie

Vom Bäcker zum Holzofenbäcker: Die Firmen­übernahme

Selten verlief eine Firmenübernahme so harmonisch. Von Beginn an war klar: In der Holzofenbäckerei läuft vieles wie geschnitten Brot. Also, ziemlich gut. Logistisch war natürlich einiges abzuschmecken – doch, die Bäckerei in Ottensoos sollte im Großen und Ganzen so bestehen bleiben. Was an der Stelle für uns zu tun war? Im ersten Schritt besichtigten wir die Örtlichkeiten und schmiedeten direkt kreative Vermarktungspläne. Doch was lehren wir so oft: das Logo ist der Grundstein zum Erfolg. Beide Firmen sollten wie im Geschmack natürlich auch im visuellen Erscheinungsbild zusammenpassen. Also verpassten wir dem bestehenden Logo und den Brotwimpeln einen kleinen goldenen Feinschliff.

OPUS Marketing / goldjunge Holzofenbrot / Holzofenbrot herstellen
OPUS Marketing / goldjunge Holzofenbrot / Holzofenbrot Herstellung
OPUS Marketing / goldjunge Holzofenbrot / Holzofenbrot Teig
OPUS Marketing / goldjunge Holzofenbrot / Holzofenbrot Ofen
OPUS Marketing / goldjunge Holzofenbrot / Holzofenbrot backen
OPUS Marketing / goldjunge Holzofenbrot / Holzofenbrot
OPUS Marketing / goldjunge Holzofenbrot / Holzofenbrot
OPUS Marketing / goldjunge Holzofenbrot / Holzofenbrot angerichtet
Video

Die Backstube zum Erleben: Das Image-Video

Schon beim ersten Betreten der Holzofenbackstube stand uns allen ein »Wow!« ins Gesicht geschrieben. Denn die Backstube in Ottensoos scheint wie einem Disney-Film entsprungen – so rustikal und traditionell. Und dann erst diese Holzbacköfen: gusseisern und leuchtend, durch das im Innern glimmende Holz. Augenblicklich war klar: Diese Eindrücke müssen wir an den Kunden bringen. Direkt und echt. Also was tun, um genau diesen Moment einzufangen? Der einzig richtige Weg war es für uns, den Kunden gewissermaßen mit in die Backstube zu nehmen.

Gelingen sollte uns das durch ein handwerklich gut gemachtes Image-Video. Um Punkt 4 Uhr morgens standen wir also zum Arbeitsbeginn der Bäcker vor Ort bereit. Und waren bereit, alles zu dokumentieren. Gesagt, getan. Von früh bis spät begleiteten wir die Bäcker – von der Teigzubereitung und dem Abwiegen übers Befeuern der Öfen bis zum duftenden Brot. Alles hielten wir im Video fest, um es später in den Filialen, über Social Media und Co. auszuspielen. Denn einmal gesehen, kann keiner dem Holzofenbrot widerstehen. Hand drauf!

Zum Video

OPUS Marketing / goldjunge Holzofenbrot / Holzofenbrot Video
Onlineshop

Original Fränkisches Holzofenbrot – gibt’s auch online

Die Ottensooser wissen, dass das Holzofenbrot aus ihrer Gemeinde nicht zu übertreffen ist. Ihr Vorteil: Sie können sich das frische Brot direkt in der Backstube abholen – wie bei einem Werksverkauf. Alle anderen Brotliebhaber der Region holen sich ihr Laib einfach beim alltäglichen goldjunge-Besuch. Doch was tun, wenn man etwas weiter weg wohnt? Oder es zu den Öffnungszeiten einfach nicht in die Filiale schafft? Für solche Fälle haben wir Abhilfe geschaffen. Mit einem auf der Corporate Website integrierten Onlineshop. Über goldjunge und seine Produkte informieren und diese dann direkt bestellen. Das ist ab sofort möglich. Ein paar Features gibt’s obendrauf: Angaben zu Inhaltsstoffen und Allergenen, Lieferung zum Wunschtermin, Geschenkoption und viele mögliche Zahlungsweisen. Dank der durchdachten Logistik und bester Qualität kommt das Original Fränkische Holzofenbrot lecker bei jedermann zu Hause an – in Nürnberg, in Bayern und in ganz Deutschland. Wir OPUSianer freuen uns. Denn, dass wir alle scharf auf die goldjunge-Produkte sind, ist kein Geheimnis. Das ein oder andere Päckchen wurde schon im Turm gesichtet.

Zum goldjunge-Onlineshop

OPUS Marketing / goldjunge Holzofenbrot / Holzofenbrot Onlineshop
Kampagne

A bissl a Brot: Die Kampagne zum Verkaufserfolg

Steht der Kunde bei goldjunge an der Theke, wird er vom Anblick des großen Holzofenbrots begeistert sein. Doch wir wollen ihn schon davor packen und mit dem Ziel »das Brot will ich haben« in die Filiale holen. Wie’s gelingt? Mit unserer bewährten Kampagnenstrategie: Viele Kanäle, eine Zielseite, nämlich die Holzofenbrot-Landingpage und dann ab zu goldjunge. Über Social Media und Co. erreichen wir den potentiellen Käufer bei seinem alltäglichen Doing: Beim Frühstückscafé, in der Mittagspause, auf dem Nachhauseweg. Und wenn er Hunger hat. Die gezielte Ansprache und eine zum Reinbeißen leckere Bildsprache erledigt den Rest. Und schon kommt keiner am Holzofenbrot vorbei. Na, Hunger?

OPUS Marketing / goldjunge Holzofenbrot / Holzofenbrot Plakat
OPUS Marketing / goldjunge Holzofenbrot / Holzofenbrot Logo
OPUS Marketing / goldjunge Holzofenbrot / Holzofenbrot Flyer
Verpackungsdesign

Das kommt uns in die Tüte: Die Verpackung

Bei einem solch guten Brot muss alles stimmen, auch die Verpackung. Die passende Brottüte macht dabei aber nicht nur einiges her. Sie tritt viel mehr als nahezu kostenlose Werbefläche in Erscheinung. Ja, richtig gelesen. Ein großes Brot wie das Holzofenbrot trägt niemand in seiner Handtasche nach Hause – sondern viel mehr im Arm. Indem wir verraten, was sich in der Tüte verbirgt, werden Nachbarn, Kollegen und zufällige Passanten darauf aufmerksam. Immer wieder stolpern sie durch die Tüten und die Kampagne mit ihren Blicken über das Motiv des Holzofenbrots. Und tadaa: Schließlich wollen sie es probieren. Einsatz für goldjunge und das Original Fränkische Holzofenbrot!

OPUS Marketing / goldjunge Holzofenbrot / Holzofenbrot Verpackungsdesign
OPUS Marketing / Sebastian Weiß
Kunden über lange Zeit zu begleiten macht einfach stolz! Dabei sind gerade gemeinsame Fotoshootings oder Videodrehs echte Highlights! Das kann dann nur gut werden.

Sebastian Weiß
Art Director, OPUS Marketing GmbH

Ansprech­partner

Teresa Wilterius
Projektleitung
T +49 921 79970-60
t.wilterius@opus-marketing.de

OPUS Marketing / Team / Teresa Wilterius