Mit EPK-Holz wird's natürlich besser | OPUS Marketing
OPUS Marketing / Projekte / EPK Holz

Mit EPK-Holz wird’s natürlich besser!

EPK-Holz

KUNDE

Eine Familie. Eine Leidenschaft. Und ganz viel Motivation – das ist EPK-Holz. Bereits 2001 haben Elke und Peter Koch die Holzhandlung gegründet. Mit ihren Initialen und der hölzernen Kompetenz stand dann auch schon der Firmenname. Seitdem versorgen sie die Region rund um Kassel mit ihren ausgewählten Produkten.

ANSATZ

Die Website von EPK-Holz war in die Jahre gekommen. Sowohl optisch als auch inhaltlich spiegelte die Seite die Kompetenz und Bodenständigkeit der Holzhändler nicht wider. Deshalb wandte sich Geschäftsführer Jan Koch an OPUS. Eine neue Website muss her! Und mit ihr eine einzigartige Brandstory.

UMSETZUNG

Ziel war es, eine stark positionierte Markenidentität für EPK-Holz zu schaffen. Und die neue Marke anschließend zu kommunizieren. Unter diesen Gesichtspunkten entstand eine bodenständige und echte Brandstory mit verbessertem Logo und neuem Wording. Auf dieser Grundlage haben wir dann die neue Website suchmaschinenoptimiert aufgebaut!

Logo

Bodenständiges Logo für natürlichen Holzhändler

Viel hat sich nicht verändert. Denn die Gestaltung des Logos als Wort-Bild-Marke verkörperte bereits die Kompetenz und tiefe Verwurzelung von EPK-Holz. Durch kleine, aber effektive Änderungen werden jetzt auch die digitale und analoge Funktionalität unterstützt. Zusätzlich untermauert die Tagline die Stärke des Holzhandels. Den Wiedererkennungswert der Marke EPK-Holz stellt ganz klar die seit 20 Jahren gelebte Identität der Firma dar. Deshalb war es uns wichtig, dass auch diese fest im Logo verankert bleibt. Außerdem sollten die Werte des Holzhändlers durch das Logo nach außen getragen werden. Hier gedreht, dort geschraubt und schon erstrahlt das Logo von EPK-Holz in einem modernen und beständigen Look.

OPUS Marketing / EPK Holz / Logo Holz
OPUS Marketing / Sebastian Weiß
Die neue und unverkennbare Bildsprache hat der Website ihren natürlich besseren Look verliehen.

Sebastian Weiß
Art Director, OPUS Marketing

Website & Co.

Jetzt wird's natürlich besser!

Eine Corporate Website ist nicht einfach nur ein Medium, auf dem die Kund:innen auf der Reise durch das Web landen. Wir von OPUS sehen eine Website viel mehr als einen verlängerten Arm der Ausstellung. Und gerade bei EPK-Holz war es wichtig, die Persönlichkeit der Mitarbeiter:innen auf der Seite zum Vorschein zu bringen. Das bedeutet im ersten Schritt: Ein Relaunch der Website. Innerhalb dem wir nicht nur die Werte des Holzhändlers vermitteln, sondern auch die Usability optimieren. Auf der neuen Website von EPK-Holz bekommen die Kund:innen eine Beratung auch außerhalb der Öffnungszeiten. Denn wie bei allen Websites gilt hier: Content is King! Potenzielle Kund:innen können sich bereits vorab informieren und erhalten alle nötigen Informationen. Sie bekommen Auskunft über Produkte, Dienstleistungen, das Unternehmen und mögliche Karrierechancen bei EPK-Holz.

Durch das integrierte Terminvereinbarungstool können sie sogar schon online einen Termin für die persönliche Beratung bei den #natürlichbessermachern vereinbaren. So ist EPK-Holz offline wie online der Rundum-Sorglos-Partner! Im nächsten Schritt haben wir uns an die Vermarktung der neuen Seite gemacht. Durch ein Video auf Facebook und Instagram werden potenzielle Kund:innen auf die neue Seite des Holzhändlers gelockt. Ein Pop-up und ein Google-My-Business-Eintrag unterstreichen das Video noch einmal. In Zukunft packen wir dann gemeinsam mit den #natürlichbessermachern einen neuen Standort für mehr Ausstellungsfläche an.

Zur Website von EPK-Holz

OPUS Marketing / EPK Holz / Website
Brandstory

Bodenständige Brand für EPK-Holz!

Warum jede Marke eine Story braucht? Ganz einfach: Wo keine Story ist, da ist auch keine Verbindung zu den Kund:innen. Und genau das ist die Quintessenz – eine tiefe Verbindung zur Zielgruppe. Eine Brandstory ist mehr als nur Content. Die Brandstory verkörpert das, wofür ein Unternehmen steht. Und die starken bodenständigen Werte, die EPK-Holz seit 20 Jahren verkörpert, wurden nicht kommuniziert. Zumindest bis wir von OPUS kamen. Der Holzhändler bei Kassel bekommt einen neuen Anstrich in puncto Bildsprache und Wording. Kräftig, bodenständig, urig und echt soll es werden. Denn bei EPK-Holz sind nur naturverbundene und kreative Macher am Werk. Diese Werte finden die Kund:innen jetzt auch im Claim » Natürlich besser«. Das Wording und die Tonalität spiegeln wider, was EPK-Holz ausmacht: Qualität, Nachhaltigkeit und Zuverlässigkeit. EPK-Holz ist Dein regionaler Lösungsanbieter! Außerdem wirkt das Wording als Brand-Building-Faktor, der die neue Marke differenzierbar macht und die Kundenbindung stärkt. Eine emotionale und direkte Ansprache an die Kund:innen wirkt nahbar, menschlich und einladend. Auch in der Bildsprache sollen diese Werte verankert werden. Deshalb haben wir für den Holzhändler ein Fotoshooting geplant und begleitet. So sind echte und natürliche Bilder für die Website entstanden, die das Gesamtbild abrunden.

OPUS Marketing / EPK Holz / Brandstory
OPUS Marketing / EPK Holz / Brandstory
OPUS Marketing / EPK Holz / Brandstory
OPUS Marketing / EPK Holz / Brandstory
OPUS Marketing / EPK Holz / Brandstory
OPUS Marketing / EPK Holz / Brandstory
Personalrecruiting

Packen wir's zusammen an!

Motivierte Mitarbeiter, die Spaß an ihrer Arbeit haben sind der Schlüssel zum Erfolg. Das weiß jeder. Aber wie findet man solche Angestellten? Die Antwort: Ein gutes Personalrecruiting. Damit das gelingt, setzen wir auf nachhaltige Konzepte und authentische Botschaften. Hier die Message: »EPK-Holz sucht echte Macher!« Wer Späne im Blut und das Holz am rechten Fleck hat, landet über verschiedene Kanäle gleich auf der Seite des Holzhändlers. Egal auf welchen Plattformen die neuen Holzhelden von EPK-Holz in ihrer Freizeit unterwegs ist. Über ein Pop-up auf der Website, eine Facebook-Ad oder Social-Media-Posts finden sie den Weg zum Holzhändler nach Gudensberg.

OPUS Marketing / EPK Holz / Arbeitgebermarke
OPUS Marketing / EPK Holz / Interview
Alles in allem finde ich seid ihr ein tolles Team, alle sind sehr nett, ich mag die Zusammenarbeit sehr. Es herrscht ein sehr wertschätzender Umgang miteinander, bei allen, mit denen ich bisher zu tun hatte und freue mich da auf weitere Projekte.

Jan Koch
Geschäftsführer, EPK-Holz

Ansprech­partner

Jana Kasselmann
Senior Projektleitung
T +49 921 79970-68
j.kasselmann@opus-marketing.de

OPUS Marketing / Team / Jana Kasselmann