OPUS Marketing / Projekte / europcoating

Kompetenz mit fluff

EC EUROP COATING GMBH

KUNDE

europcoating ist Premiumdienstleister für dekorative, funktionelle und medizintechnische Oberflächen-Beschichtungen. Die Standorte des rund 40-köpfigen Expertenteams befinden sich in Hohenlockstedt, Dresden, Neumünster und Tuttlingen. Im Fokus des Beschichtungs­experten steht die Optimierung der Schicht­eigen­schaf­ten, die sich nach Kundenwünschen und dem individuellen Einsatzzweck des Produktes richten.

ANSATZ

OPUS wurde mit dem Aufbau der Unternehmensmarke betraut. Dazu gehörte nicht nur die Gestaltung des neuen Erscheinungsbildes, sondern vor allem die umfassende Beratung in den Bereichen Organisations­entwick­lung und Vertriebsoptimierung.

UMSETZUNG

OPUS konzipierte einen einheitlichen Markenauftritt, der unter anderem die zielgruppenorientierte Unterstützung des Vertriebs zum Ziel hatte. Auf diese Weise wurde eine Marke realisiert, die nicht nur für höchste Qualität im Bereich Funktionsbeschichtungen steht, sondern auch Hersteller von Design- und Medizinprodukten anspricht.

Strategie und Beratung

Ziel der Markenüberarbeitung war es, den Spezialist im Bereich Oberflächenveredelung als Premiumdienstleister zu positionieren und die herausragende Edelmetallkompetenz des Unternehmens in der Design-Branche angemessen herauszustellen. Als Basis für die Markenarbeit veranstaltete OPUS Marketing einen Strategie- und Markenworkshop. Zusammen mit den Entscheidern aus

Management, Entwicklung und Produktion wurde die Neuausrichtung des Unternehmens diskutiert und eingeleitet. Eine zentrale Frage bildete dabei die Möglichkeit der Zielgruppendifferenzierung und individuellen Zielgruppenansprache. Im Mittelpunkt des Workshops stand vor allem die Definition der Edelmetallkompetenz als Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens.

OPUS Marketing / Projekte / Europcoating / Burkhard Scholz
Unsere neue Marke zeigt Wirkung und das freut uns.

Burkhard Scholz
Geschäftsführer, EC Europ Coating GmbH

Schicht für Schicht zur Marke

Im Markenworkshop wurden die Markenwerte und deren Ausprägungen ermittelt. Aus dem gemeinsamen Gespräch ergaben sich relevante Markeninhalte, die in eine klare Ordnung überführt und in einer übersichtlichen Markenar­chitektur zusammengestellt wurden. Auf Basis dieser Ergebnisse konnte eine individuelle, auf das Wesen der EC Europ Coating GmbH zugeschnittene Corporate Identity und eine

starke Unternehmensvision erarbeitet werden. In der Folge entstand ein Corporate Design, das sich in einem Logo-Redesign und neuen Farb- und Gestaltungsricht­linien widerspiegelt. Ergänzend zum Logo wurde der Quali­täts- und Leistungsanspruch des Unternehmens im neuen Claim »High performance surfaces« zum Ausdruck gebracht.

OPUS Marketing / Projekte / Europcoating / Logo mit Veredelung
OPUS Marketing / Projekte / Europcoating / Visitenkarten

Kommuni­kation im neuen Glanz

Im Mittelpunkt der zielgruppengerechten und innovativen Kommunikation stand die Umsetzung aufwändiger High-Quality Renderings. Für die beiden Zielgruppenbereiche Design- und Funktionsbeschichtungen wurde jeweils ein charakteristisches Produkt-Rendering angefertigt, das die verschiedenen Beschichtungsprozesse des Unternehmens effektvoll visualisiert. Als eine Art Leitmotiv finden sich diese Renderings auch auf den beiden Branchenbroschüren wieder.

Als weitere Printmedien wurden nach den neuen Corporate-Design-Richtlinien Visitenkarten, Briefbögen, Briefumschläge, Workbooks und Compliment Cards umgesetzt. Um der Hochwertigkeit des europcoating Produktsortiments gerecht zu werden, wurde eine repräsentative Musterkarte mit allen verfügbaren Beschichtungen gestaltet. Eine stilvolle Bemusterungsbox wird in Zukunft für eine exklusive Verpackung der Produktmuster des Premiumdienstleisters sorgen.

OPUS Marketing / Projekte / Europcoating / Bereichsbroschüren
OPUS Marketing / Projekte / Europcoating / Broschüren
OPUS Marketing / Projekte / Europcoating / Imagemappe
OPUS Marketing / Projekte / Europcoating / Compliment Card

Digitale Zielgruppen­ansprache

Eine bedeutende Rolle in der neuen Markenkommunikation nimmt die neue Website des Unternehmens unter www.europcoating.com ein. Neben der Zielgruppenausrichtung auf Funktions- und Designbeschichtungen wurde der Fokus auch auf den Bereich Forschung und Entwicklung gelegt.

Hier kann das Unternehmen nun auch aktuelle Forschungskooperationen mit Universitäten und wissenschaftlichen Einrichtungen kommunizieren.

OPUS Marketing / Projekte / Europcoating / Website

Ansprech­partner

Philipp Scherer
Unitleiter / Prokurist
T +49 921 79970-20
p.scherer@opus-marketing.de

OPUS Marketing / Philipp Scherer

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück