OPUS Marketing / Projekt / Hydewa Header

Massgeschneiderte Marke
für beste Bauhygiene

Hydewa GmbH

KUNDE

Hydewa ist Entwickler, Produzent und Vertrieb hygienischer Decken- und Wandsysteme. Mit seinen GfK-Platten, Sandwichpaneelen und dem Premium-Produkt Glasbord liefert das Weidenberger Unternehmen maßgeschneiderte Hygienelösungen für Kunden aus verschiedenen Branchen. Was die Produkte versprechen: einfache Montage, leichte Reinigung, dauerhafte Robustheit und höchste Hygiene. Außerhalb Nordamerikas ist Hydewa der weltweit größte Glasbord-Vertrieb.

ANSATZ

Damit kreative Konzepte fruchten, braucht es konkrete Strategien. Dafür mussten wir zunächst die Marke Hydewa für uns auf den Punkt bringen. Dazu gehörte die Definition der Werte, Mission und Vision des Unternehmens sowie eine ausführliche Analyse der Wettbewerber. Auf Basis dieser Erkenntnisse konnten wir festlegen, in welchen Bereichen Handlungsbedarf besteht. Daraufhin entwickelten wir die kreativen Maßnahmen, die zum Erfolg der Marke Hydewa beitrugen.

UMSETZUNG

Das Ziel, das OPUS für Hydewa vor Augen hatte: einen kreativen, einheitlichen Markenauftritt erschaffen, der den Ansprüchen eines führenden Unternehmens im Bereich Bauhygiene gerecht wird. Basierend auf unseren Analysen setzten wir also unsere Strategie um. Im Konkreten entstanden so die Geschäftsausstattung, diverse Printmedien, Standortgestaltung sowie digitale Medien. Auf diese Weise sorgten wir für eine attraktive, adäquate Außenwahrnehmung der Marke Hydewa.

sauber analysiert

Die Basis aller folgenden kreativen Schritte bildet eine ausführliche Analyse. Dafür haben wir uns verschiedene Wettbewerber von Hydewa und deren Positionierung angesehen. Gleichzeitig konnten wir so definieren, was Hydewa von ihren Wettbewerbern unterscheidet und auszeichnet.

Auf Grundlage dieser Analyse entwickelten wir eine Strategie mit konkreten Handlungsempfehlungen. Bei der Kreativkonzeption war es wichtig, die festgelegten Werte der Marke Hydewa in einer eindeutigen, aussagekräftigen Bildsprache zum Ausdruck zu bringen, die sich durch alle Medien zieht.

OPUS Marketing / Projekt / Hydewa Logo
OPUS Marketing / Projekt / Hydewa Glasbord-Sandwich
OPUS Marketing / Projekt / Hydewa Rendering
OPUS Marketing / Projekt / Hydewa Glasbord Rendering
OPUS Marketing / Projekt / Hydewa Glasbord Greenpor

Marke auf Hochglanz poliert

Eine Marke muss zunächst intern kommuniziert werden. Jeder Mitarbeiter muss sich als Teil des Unternehmens fühlen und die Marke nach außen repräsentieren. Um dieses Gefühl zu fördern, hat OPUS die gesamte Geschäftsausstattung gestaltet.

Dazu zählen Hydewa-Blöcke, Briefbogen und Kugelschreiber. Für die externe Markenkommunikation hat jeder Mitarbeiter eine eigene Visitenkarte erhalten. Der tägliche Umgang mit der Ausstattung erzeugt eine starke Bindung zur Marke Hydewa.

OPUS Marketing / Projekt Hydewa / CD

Ausdrucksstarke Printmedien

Ein Großteil der Vermarktung von Hydewa und der Produkte erfolgt auf dem klassischen Weg per Printmedien. So designte OPUS mehrere Broschüren zu den einzelnen Produkten aus dem Sortiment. In der Glasbord-Broschüre erhält man zum Beispiel alle Infos zum Unternehmen, dem Produkt und Kundennutzen in einer attraktiven, anschaulichen Optik.

Daneben entwickeln wir Projektberichte zu erfolgreich abgeschlossenen Projekten. Sowohl die Broschüren als auch die Projektberichte werden vom Außendienst und auf Messen verteilt oder können auf der Website heruntergeladen werden. Außerdem setzen wir PR-Artikel und Anzeigen in einschlägigen Branchenmagazinen und Tageszeitungen um.

OPUS Marketing / Projekt Hydewa / Glasbord Broschuere Innenseite
OPUS Marketing / Projekt Hydewa / Glasbord Broschuere Käserei
OPUS Marketing / Projekt Hydewa / Glasbord Broschuere Titel
OPUS Marketing / Projekt Hydewa / Glasbord Broschuere
OPUS Marketing / Projekt Hydewa / Glasbord Broschuere Innenseite Geschichte
OPUS Marketing / Projekt Hydewa / Glasbord Broschuere Decken-Wand-Paneele

Hydewa-Markenwelt in Weidenberg

Eine Marke muss erlebt werden. Gerade am Standort ist es wichtig, dass sie unverkennbar von außen wahrgenommen wird. Mit einem Fassadenkonzept und einem Wegeleitsystem hat OPUS aus dem Hydewa-Standort in Weidenberg eine charakteristische Markenwelt erschaffen.

Bei der Fassadengestaltung haben wir die Linien und Winkel aus dem Logo als Grundelement benutzt. Sie verbinden die einzelnen Gebäude zu einer Einheit. Für die Wegführung gestalteten wir Pylonen. Auch hier haben wir das Dreieck aus dem Corporate Design als Gestaltungselement verwendet.

OPUS Marketing / Projekt Hydewa / Standort Firmenschild
OPUS Marketing / Projekt Hydewa / Standort Luftaufnahmen
OPUS Marketing / Projekt Hydewa / Standort Pylon

Glänzender Digitalauftritt

Für das digitale Erlebnis der Marke Hydewa übernahm OPUS die Gestaltung der neuen Website. Die Bildsprache erzeugt durch helle Farbtöne eine hygienische, saubere Atmosphäre. Als zentrales Stilelement wird Licht eingesetzt und verleiht den Motiven Strahlkraft. Die Website wird auf allen Endgeräten gleichermaßen uneingeschränkt dargestellt.

Um die Mehrwerte der Produkte bildlich hervorzuheben, haben wir neue Icons designt. Als Grundelement für ihre Gestaltung dienten die Linien aus dem Logo. Darüber hinaus gibt es einen frei zugänglichen Bereich sowie einen Login-Bereich für Fachhändler. Bei Letzterem stehen dem Fachhändler zusätzliche Funktionen und Services zur Verfügung.

OPUS Marketing / Projekt Hydewa / Website
Ihr Ansprechpartner

Ansprech­partner

Florian Topf
Unitleiter
T +49 921 79970-30
f.topf@opus-marketing.de

OPUS Marketing / Florian Topf

Mehr Überzeugungs­arbeit? Bitteschön.

Was uns am meisten begeistert? Projekte, die wir von der Planung bis zum Marken-Rollout begleiten dürfen. Die sich von der ersten Idee zu überzeugenden Brands entwickeln – weil wir uns nur dann zufriedengeben, wenn auch unsere Kunden von unserer Arbeit überzeugt sind.