Großer Markenrelaunch für Sell GmbH | OPUS Marketing
OPUS Marketing / Projekte / Sell

Relaunch für die Industrie­marke

Sell GmbH

KUNDE

Im Jahr 1889 gründete Johann Sell eine Flaschnerei und legte so den Grundstein für eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte. Inzwischen wird das Unternehmen in 5. Generation geführt. An 6 Standorten in Deutschland und in je einem Büro in der Schweiz und der Tschechischen Republik arbeiten 500 Personen zusammen an Lösungen für Privat- und Gewerbekund:innen.

ANSATZ

Sell steht für hochwertige Lösungen, z. B. für Anlagen- und Rohrleitungsbau, TGA und weitere Fachbereiche im Privat- sowie Geschäftskundensegment. Um Kund:innen und Bewerber:innen besser anzusprechen, sollte ein umfangreicher Markenrelaunch die Weichen für die Zukunft stellen – mit einer eindeutigen Positionierung und einer zielgerichteten Kommunikation nach innen und außen.

UMSETZUNG

Das Unternehmen setzte beim Relaunch der Industriemarke auf die langjährige Marken-Kompetenz von OPUS. Im Strategie-Workshop legten wir zusammen mit Sell die Marschrichtung fest und definierten die verschiedenen Etappen des Relaunches. Dann gingen wir in die Vollen und bauten eine nachhaltige Marke auf, die Sell als Unternehmen und Arbeitgeber glaubwürdig widerspiegelt.

Analyse und Beratung

Kick-off im Strategie-Workshop

Das OPUS-Team startete mit Analysen der Marke Sell, des Wettbewerbs und der Zielgruppen. Nach einem Blick auf den Status quo, sprachen wir über Themen der Zukunft: Was sind die größten Herausforderungen für das Unternehmen und die Branche? Welche Sorgen existieren? Was wollen wir erreichen und wen? Das alles diskutierten wir gemeinsam im Workshop, außerdem auch mögliche Lösungsansätze, damit die Marke nach dem Relaunch authentisch und von innen heraus gestärkt hervorgeht.

OPUS Marketing / Sell GmbH / Strategie Workshop
OPUS Marketing / Sell GmbH / Strategie Workshop
Markenaufbau

Altbewährtes neu gedacht

In einem Unternehmen, das auf eine Geschichte von mehr als 130 Jahren zurückblickt, ist die Markenidentität tief verwurzelt. So auch in der familiengeführten Sell GmbH. Das Logo als prägnantes Element optimierten wir samt Signet, um einen moderneren Look zu erreichen und dennoch den Wiedererkennungswert beizubehalten. Gleichzeitig dient dieses als Grundlage für die abgeleitete Formensprache, die sich durch alle Medien hinweg wiederfindet. Wir erarbeiteten auch eine neue Bildsprache, die vorrangig echte Arbeitszenen, Maschinen und Menschen in den Mittelpunkt stellt.

OPUS Marketing / Sell GmbH / Logo
OPUS Marketing / Sell GmbH / Logo
OPUS Marketing / Sell GmbH / Logo
OPUS Marketing / Sell GmbH / Logo
OPUS Marketing / Sell GmbH / Logo
OPUS Marketing / Sell GmbH / Logo
OPUS Marketing / Sell GmbH / Logo
OPUS Marketing / Sell GmbH / Logo
OPUS Marketing / Sell GmbH / Logo
OPUS Marketing / Sell GmbH / Logo
Corporate Identity

Mission, Vision, Werte und ein frisches Corporate Design

Ein stabiles Markenfundament ist für uns vor einem Markenrelaunch essentiell. Denn basierend auf der Strategie und der Markenpersönlichkeit wird alles Weitere abgeleitet. Deshalb definierten wir die Eckpfeiler der Marke Sell neu: die Kernaufgabe des Unternehmens in kurzer Form, die zu erreichenden Ziele in Zukunft und die individuellen Unternehmenswerte, die die Mitarbeitenden bei Sell teilen.

In diesem Zug kreierten wir einen neuen passenden Claim: Ehrlich. Kompetent. Echt SELL. Auch ein neues Corporate Design wurde entwickelt, das den visuellen Rahmen der Marke bildet. Corporate Identity und Corporate Design stellten wir in zwei separaten Manuals zusammen, damit das Sell-Team stets die wichtigsten Informationen zur Hand hat.

OPUS Marketing / Sell GmbH / Corporate Identity
OPUS Marketing / Sell GmbH / Corporate Identity
OPUS Marketing / Sell GmbH / Corporate Identity
Geschäftsausstattung

Druckfrisch im neuen CD

Damit die Industriemarke in neuem Glanz erstrahlt, kreierten wir eine neue Geschäftsausstattung. Der einheitliche Look aller Materialien vermittelt Professionalität auf ganzer Linie – egal, ob Visitenkarte oder Briefpapier.

OPUS Marketing / Sell GmbH / Geschäftsausstattung
OPUS Marketing / Sell GmbH / Geschäftsausstattung
Der Präsentationsmaster

Praktisch, markenkonform, echt vorzeigbar

Ein neuer Präsentationsmaster mit verschiedensten Foliendesigns erleichtert dem Sell-Team das Erstellen von Präsentationen. Niemand muss mehr Zeit aufwenden, um Folien zu basteln. Stattdessen gibt es einen Fundus an Vorlagen, auf die man für interne wie externe Präsentationen zurückgreifen kann. So bleibt die neu definierte Markenoptik einheitlich und das Personal kann bequem und effizient damit arbeiten.

OPUS Marketing / Sell GmbH / Power Point
Digital ins 21. Jahrhundert

Responsive Website: übersichtlich und informativ

Eines der dringendsten Themen: die digitale Marke. Denn seit März 2021 berücksichtigt Google nur noch mobile Websites – die statische Website von Sell war ein Auslaufmodell. Darum war ein großer Step unseres Markenrelaunches die Kreation einer neuen Website, die sowohl private wie auch gewerbliche Kund:innen anspricht und Sell darüber hinaus auch als Arbeitgeber präsentiert. Im Workshop wurde bereits eine neue Gliederung der Leistungen diskutiert, die wir auf neue Menü und die Struktur der Website übertrugen. Mit maximal 2 Klicks gelangt nun jede:r Besucher:in zu jedem relevanten Thema, es gibt sinnvolle Querverweise und die echte Sell-DNA wurde ins Digitale transformiert. So bietet die neue responsive Website eine übersichtliche Darstellung der Kompetenzen und zahlreiche andere Themen, von der Philosophie über News bis hin zum Unternehmen als Arbeitgeber und Berufsperspektiven für verschiedene Einstiegslevel.

OPUS Marketing / Sell GmbH / Website
Social Media

Facebook und Instagram für die Industriemarke

Wie zeigt man, dass eine Industriemarke lebendig ist? Und wie kriegt man es hin, dass sowohl die Corporate als auch die Employer Brand auf dem Radar der Zielgruppen auftaucht? Interessanter und vor allem regelmäßiger Content auf Facebook und Instagram sind schon einmal wichtige Schritte. Darum haben wir in einem Social-Media-Workshop die Möglichkeiten vorgestellt, Themenbereiche vorgeschlagen und das Sell-Team im Anschluss auch weiterhin unterstützt – mit Contentplanung, Beitragsserien und Ads-Kampagnen. Es werden Einblicke ins Unternehmen und in die Arbeit bei Sell geboten. Zudem werden die Plattformen auch für das Posten und Bewerben von offenen Stellen verwendet.

OPUS Marketing / Sell GmbH / Social Media
Alles auf einen Blick

Individuelle Icons

Für den Einsatz in unterschiedlichen Medien sind Icons oft eine zielführende Option – gerade wenn das Bildmaterial nicht ausreicht, wenn Maschinen oder Bauteile nicht gezeigt werden dürfen oder schlichtweg, weil man sich mit Icons vom Look des Wettbewerbs abheben möchte. Sie machen Inhalte schnell erfassbar, ohne viele Worte zu brauchen, sind für selektive Leser geeignet und finden auf jedem noch so kleinen Medium Platz. Darum kreierten wir passende Icons für verschiedene Kompetenzbereiche sowie für die Benefits der Arbeitgebermarke Sell.

OPUS Marketing / Sell GmbH / Icons
OPUS Marketing / Sell GmbH / Icons
OPUS Marketing / Sell GmbH / Icons
OPUS Marketing / Sell GmbH / Icons
Employer-Branding-Kampagne

Fachkräfte finden in Handwerk und Industrie

Ob erfahrene Fachkräfte oder Azubis – die Suche nach den passenden Teammitgliedern ist heutzutage gar nicht mehr so unkompliziert. Um potentielle Bewerber:innen zu begeistern, muss ein Unternehmen zeigen, was es zu bieten hat. Darum unterstützten wir die Mitarbeitersuche bei Sell mit einer Employer-Branding-Kampagne. Unter dem Motto »Echt Sell« werden die verschiedenen Perspektiven und Mentalität im Familienunternehmen aufgezeigt. Die abgebildeten Personen arbeiten bei Sell und wurden als Testimonials extra geshootet, das macht die Arbeitmarke besonders authentisch. Der Glow über dem Herzen der Mitarbeitenden steht für die persönliche Identifikation mit »Echt Sell« auf der visuellen Ebene. Mit der Kampagne gingen wir sowohl auf der Website als auch auf den Social-Media-Plattformen mit beworbenen Beiträgen bzw. Ads in die Vollen. Crossmedial sichtbar werden? Check!

OPUS Marketing / Sell GmbH / Employer Branding
OPUS Marketing / Sell GmbH / Employer Branding
OPUS Marketing / Sell GmbH / Employer Branding
Arbeitgebermarke im Raum

Gut aufgestellt: Messestand und Roll-ups

Für Messen gestalteten wir einen modernen Stand und flexibel platzierbare Roll-ups. Im Fokus stand hier klar die Übersichtlichkeit der Informationen und ein moderner Look, der auch bei jüngeren Zielgruppen im Kopf bleibt. Auch für eine virtuelle Ausbildungsmesse erstellten wir ein Design mit Widgets, über welche die Option bestand, weitere Informationen und Ausbildungsvideos anzusehen.

OPUS Marketing / Sell GmbH / Messestand
OPUS Marketing / Sell GmbH / Messestand
OPUS Marketing / Matthias Prechtl
Die Sell GmbH neu beleben. Mit neuem Look und einer klaren Identität. Dabei die ganze Bandbreite der Kommunikation mit visuellen Highlights ausschöpfen. Das macht aus dem Unternehmen Sell eine Marke mit Charakter.

Matthias Prechtl
Creative Director, OPUS Marketing

Brandneuer Look im Print

Ansprechende Jobanzeigen

Im Rahmen der Kampagne erstellten wir auch Anzeigen im neuen Look mit dem Sell-Glow. Die Testimonials wirken als visueller Verstärker für den Claim »Echt Sell«. So wurden auch die Printanzeigen in Zeitungen und Magazinen aufgewertet und stechen dank der Farbigkeit besser zwischen anderen Anzeigen hervor.

OPUS Marketing / Sell GmbH / Jobanzeigen
OPUS Marketing / Sell GmbH / Jobanzeigen
Marke in Bewegung

Das neue Fahrzeug­branding

Nach dem Markenrelaunch, der auch die Überarbeitung von Logo und Signet umfasste, musste neben Geschäftsausstattung und Co. auch die Fahrzeugflotte nach und nach neu gebrandet werden. Dazu entwickelten wir passend zu den Fahrzeugmodellen passende Designs für deren Beklebung. Um auch die Mitarbeitersuche weiter zu unterstützen, wurden großflächige Störer implementiert, die darauf hinweisen, dass Kolleg:innen oder Azubis gesucht werden.

OPUS Marketing / Sell GmbH / Fahrzeugbranding
Technisch und chic

Neue Imageanzeigen

Damit das Unternehmen Sell alte und neue Kund:innen auf sich aufmerksam macht, gestaltete unser Team auch frische Imageanzeigen im technisch-cleanen Look. Dank dem neuen Corporate Design geben die Anzeigen Einblicke in das Leistungsportfolio des Unternehmens. So werden je nach Platzierung der Anzeigen die Zielgruppen im Geschäfts- oder Privatkundenbereich optimal angesprochen. Ein ausgewogenes Verhältnis von Text und grafischen Elementen sorgt dafür, dass Anzeigen zukünftig noch besser ins Auge fallen.

OPUS Marketing / Kundenprojekt / Sell Imageanzeigen
Entschuldigung, wo finde ich denn Sell?

Standortbranding und Beschilderung

Wer Sell sucht, wird das Unternehmen finden. Denn wir übernahmen auch das Standortbranding samt Wegweiser und Beschilderungen. Sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich in Helmbrechts, Feldkirchen, Hohenstein-Ernstthal, Kronach und Kulmbach. Die Marke gewinnt so vor Ort an Präsenz und vermittelt jederzeit einen professionellen Eindruck, egal, ob Personen Standorte zum ersten Mal besuchen oder wiederkehren. Die Unternehmensmarke ist visuell von Anfang an vertreten und wird somit gleichzeitig gestärkt.

OPUS Marketing / Kundenprojekt / Sell Standortbranding
OPUS Marketing / Kundenprojekt / Sell Standortbranding
OPUS Marketing / Kundenprojekt / Sell Standortbranding
OPUS Marketing / Kundenprojekt / Sell Standortbranding

Ansprech­partnerin

Olga Gassan
Managing Director
T +49 921 79970-40
o.gassan@opus-marketing.de

OPUS Marketing / Olga Gassan