DigitalWebsite, 05.09.2022

Homepage, Website oder Webseite? Warum es nicht dasselbe ist. 

Opus Marketing in Bayreuth / Agentur / blau eingefärbtes Bild mit 2 Frauen an einem Whiteboard, die Wireframes skizzieren / darauf weißer Schriftzug mit Website vs. Webseite vs. Homepage

Website, Webseite, Homepage. Diese Begriffe werden gerne mal gleichbedeutend verwendet. In Wirklichkeit verbergen sich dahinter jedoch unterschiedliche Dinge. Was genau, das erklärt Senior Digital Project Manager Katharina Friedrich.

Website, Webseite, Homepage – der Unterschied liegt im Detail

Website

Der Begriff »Website« kann als »Ort im Internet« bezeichnet werden und beschreibt somit einen Internetauftritt. »Als Website bezeichnen wir generell den kompletten Internetauftritt beziehungsweise die Domain. Im Falle von OPUS ist die Website www.opus-marketing.de«, so Katha. Unter den Begriff der »Website« fallen dann automatisch alle Seiten dieser Website. Sprich, www.opus-marketing.de/blog/ ist eine Webpage / Webseite der Website opus-marketing.de. Anstatt Website sind auch Begriffe wie »Webauftritt« oder »Webpräsenz« völlig richtig.

Webseite

Webseite und Website werden gerne mal in einen Topf geworfen und als Synonym verwendet. Eine Webseite ist jedoch nicht die Übersetzung von Website. »Das Wort »Webseite« wird im englischen als »Web Page« übersetzt. Sprich, eine Webseite ist eine Unterseite einer Website und nicht der komplette Internetauftritt! Eine Website kann also aus unterschiedlichen Webseiten bestehen. Dieser Blogbeitrag beispielsweise ist eine Webseite auf der Website von OPUS Marketing«, erklärt Katha. Das Wort Web Page hat sich im deutschen Sprachgebrauch aber bisher nicht wirklich durchgesetzt.

Homepage

Wie der Name schon sagt, bedeutet Homepage sozusagen »Heimseite« und definiert die Startseite Ihrer Website. Im täglichen Sprachgebrauch hat es sich jedoch eingebürgert, mit Homepage die komplette Website zu bezeichnen. »Eine Homepage beschreibt nicht den kompletten Internetaufritt, sondern beschränkt sich wirklich nur auf die Startseite der Website. Von der Homepage kommt man dann zu den einzelnen Webseiten der Website, meistens über das Menü der Website.« Im Falle von OPUS ist die Homepage www.opus-marketing.de.

Zusammenfassend kann man also sagen, dass die Website den kompletten Webauftritt beschreibt, dessen Startseite die Homepage ist und der meistens mehrere Webseiten besitzt. Eigentlich ganz einfach, oder? Wenn Sie doch noch Fragen haben, dann kontaktieren Sie Katha einfach. Sie brauchen eine Website? Dann schauen Sie doch mal hier vorbei:

Alle Infos über Ihre Website von OPUS

Say Hi
to Katharina.

Katharina Friedrich

Senior Digital Solutions Consultant
+49 921 79970-73
k.herpich@opus-marketing.de
Zurück zur Übersicht