Das Magazin für Wagner­ianer

Zeitgleich zum Premierentag der 107. Bayreuther Festspiele, am 25. Juli, erschien die neue Ausgabe von Richard’s Magazin. Das Wagner-Magazin wird seit 2016 speziell zu den Festspielen in Bayreuth herausgegeben. Nach der positiven Resonanz auf die Ausgaben in den Jahren 2016 und 2017 folgt nun das dritte Heft.

Alles über die Bayreuther Festspiele

Der Leser erfährt alles Wissenswerte rund um die Festspiele. Aufnahmen der Bühnenbilder ermöglichen einen Einblick in die aktuellen Inszenierungen. Die Übersicht aller Lohengrin-Darsteller im Bayreuther Festspielhaus verdeutlicht die Tradition der Gralserzählung. Wann welches Stück aufgeführt wird, verrät der Spielplan. Für die jüngsten Gäste wird „Der Ring des Nibelungen“ in der Kinderoper aufgeführt.

Exklusive Interviews

Dank der exklusiven Interviews im Richard’s Magazin erhalten die Leser interessante Hintergrundinformationen. Weltstar Waltraud Meier spricht über die Verkörperung der von ihr gesungenen Wagner-Rollen in der Vergangenheit und heute. Walküre-Dirigent, Plácido Domingo, erzählt von seiner Laufbahn als Sänger und Dirigent. Er ermöglicht einen Einblick in die Erfahrung dasselbe Werk, das er einstmals gesungen hat nun dirigieren zu dürfen.

Stars am Festspiel­hügel

Neben den Berichten über die Beteiligten der Bayreuther Festspiele sind in dem Magazin ebenfalls viele interessante Informationen rund um Wagner und Tipps zu weiteren Veranstaltungen zu finden. Auch das Staraufgebot am Grünen Hügel findet seinen Platz im Magazin. Zum Auftakt wird alljährlich das Who-is-Who aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur erwartet.

Die Orte, an denen das kostenlose Magazin zu erhalten ist, sind auf der Website des Richard’s zu finden. Auch online kann durch die Interviews, Hintergrundinfos und Tipps geblättert werden.