Website mit PIM-Power | OPUS Marketing
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas

Pimcore-Website meets SAP-Datenbank

Wiegand-Glas

KUNDE

Seit ungefähr 450 Jahren ist die Familie Wiegand mit dem Werkstoff Glas verbunden. Inzwischen stellt die Unternehmensgruppe jährlich mehr als 3 Milliarden Glas- und Kunststoffbehälter her. Neben den Geschäftsbereichen Glas und PET bietet Wiegand-Glas auch Dienstleistungen rund um Veredelung, Logistik und Recycling, sodass Kund:innen ein umfassendes Produkt- und Serviceangebot erhalten.

ANSATZ

Die 5 bestehenden Websites der verschiedenen Bereiche waren technisch und inhaltlich überholt und zu statisch. Darum kam der Kunde für die Entwicklung einer durchdachten Digitalstrategie auf OPUS zu. Schnell stand fest, dass eine Website mit CSV-Schnittstelle und der Möglichkeit auf zusätzliche Datenmodelle einen Mehrwert bieten wird.

UMSETZUNG

So fiel die Entscheidung auf eine Lösung, die alle Herausforderungen meistert und unter einen Hut bringt. Statt 5 Einzelwebsites mit vielerlei Nachteilen in Pflegeaufwand und Aktualität sollte es nun eine Website für die ganze Gruppe geben. So entstand eine Pimcore-Website mit einem täglichen Produktabgleich mit der SAP-Datenbank sowie vielen nützlichen Funktionen.

Beratungsansatz

Digitale Lösung mit Mehrwert

Mit tausenden Produkten im Katalog und mehreren Millionen produzierten Verpackungen und Behältern pro Tag bot sich eine umfassende Lösung mit vielseitigem CMS und Schnittstelle zur SAP-Datenbank an. So können täglich via CSV die Produkte mit der Datenbank abgeglichen werden und sie sind jederzeit auf dem neuesten Stand, ohne dass jemand Veränderungen auch in die Website übertragen muss. Für ein Unternehmen mit dieser Menge an Produktdaten ist ein Product Information Management System (PIM) ein wichtiger Digitalisierungsschritt. Mit OPUS als Beratungs- und Umsetzungspartner wurde das Projekt Schritt für Schritt finalisiert.

OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Beratung
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Beratung
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Beratung
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Beratung
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Beratung
Aus 5 mach 1

Umsetzung der Markenstrategie im Web

Anstelle von statischen Einzelwebsites, die nur wenig Funktionalität und Informationen boten, empfahlen wir eine digitale Gesamtlösung, die alles unter einen Hut bringt. Die neue Website von Wiegand-Glas sollte die breite Aufstellung der Holding widerspiegeln und sämtliche Geschäftsbereiche unter sich vereinen. Die Vorteile? Nur eine Website, die gepflegt und aktuell gehalten werden muss und keine Verwirrung auf Seiten der User. Eben alles aus einer Hand.

OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Markenstrategie
Upgrade mit PIM

Strukturierte Daten – optimal ausgegeben

Wir erstellten ein umfangreiches Datenbankmodell in Pimcore, um die reibungslose Ausgabe aller Produkte zu ermöglichen. Dazu kamen außerdem ein Datenmodell für PET-Flaschen, die Standorte und zuständige Kontaktpersonen. Die neue Website erhielt so neben informativen Inhalten auch zahlreiche Funktionalitäten in Bezug auf den Kundennutzen.

OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Strukturierte Daten
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Strukturierte Daten
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Strukturierte Daten
OPUS Marketing / Team / Darius Wittmann
Es war spannend, für ein so traditionsreiches Unternehmen eine Digitalstrategie aufzustellen, das Datenmodell anhand von vielen exportierten Listen neu zu durchdenken und dann erfolgreich mit der neuesten Technologie zusammenzubringen.

Darius Wittmann
Head of Digital, OPUS Marketing

Durchdacht und technisch up-to-date

Produktsuche und praktische Filterfunktionen

Wichtig war im ersten Schritt, die sinnhafte Strukturierung der verschiedenen Warengruppen im Web entsprechend abzubilden, zu benennen und so eine optimale Nutzerführung im Warensegment zu etablieren. Die übersichtliche Darstellung aller Produktkategorien im Onlinekatalog bietet allen, die einen Behälter für Ihr Produkt suchen, einen Überblick über das verfügbare Sortiment. Im Zentrum der neuen Pimcore-Website stand zudem ein Filter, der die Produkte nach allen möglichen Produktdaten sortiert und ausspielt, z. B. nach Produktgruppe, Mündungsgruppe, Farbe, Höhe, Durchmesser, Nennvolumen und Gewicht.

Auf der Startseite integrierten wir außerdem eine kundenfreundliche Produktschnellsuche, die mit nur wenigen Angaben und in wenigen Klicks zu den gesuchten Produkten führt. Weitere Mehrwerte auf der Suche nach der perfekten Flasche stellen außerdem die Favoritenliste und der Produktvergleich dar. Die erste Funktion ermöglicht es, Lieblingsflaschen als solche in einer Art Wunschliste vorzumerken, die zweite lässt Kund:innen verschiedene Flaschen samt ihrer Produktmerkmale unkompliziert und übersichtlich miteinander vergleichen.

OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Produktsuche
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Produktsuche
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Produktsuche
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Produktsuche
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Produktsuche
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Produktsuche
Im Responsive Design

Eine Website für alle Endgeräte

User können dank der neuen Website auf jedem Endgerät bequem und intuitiv Verpackungslösungen entdecken. Ob Laptop, Tablet oder Smartphone – die Welt von Wiegand-Glas zeigt sich online in neuem Gewand und leicht konsumierbar, ganz gleich welches Gerät man nutzt. Sowohl die Unternehmensinhalte als auch die Produktkataloge stehen jederzeit im passenden Format zur Verfügung.

OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Responsive Design
Anschaulich gemacht

Die ganze Produktwelt in Renderings

Was wäre ein Produktkatalog ohne Bilder? Ziemlich wenig anschaulich. Darum ließen wir mehr als 1.700 Flaschen rendern – basierend auf den technischen Produktdaten. Das Ergebnis ist ein kundenfreundlicher Produktkatalog, der unter anderem unterschiedlichste Farben, Formen und Mündungen zeigt.

OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Renderings
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Renderings
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Renderings
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Renderings
In Szene gesetzt

Das Fotoshooting beim Kunden

Welche Dimensionen die Unternehmensgruppe ausfüllt, kann man versuchen in Worte zu fassen. Doch Bilder machen es schneller begreifbar – und wirken nachhaltig eindrucksvoll. Für die Website und weitere Medien planten wir Fotoshootings aller wichtigen Themen und Bereiche in Abstimmung mit dem Wiegand-Glas. Bei der Durchführung des Shootings entstanden so ansprechende Bilder von der Glasherstellung über PET-Recycling bis zum Firmengebäude und Mitarbeiter:innen bei der Arbeit.

OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Fotoshooting
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Fotoshooting
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Fotoshooting
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Fotoshooting
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Fotoshooting
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Fotoshooting
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Fotoshooting
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Fotoshooting
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Fotoshooting
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Fotoshooting
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Fotoshooting
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Fotoshooting
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Fotoshooting
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Fotoshooting
OPUS Marketing / Projekte / Wiegand Glas Fotoshooting

Ansprech­partnerin

Olga Gassan
Managing Director
T +49 921 79970-40
o.gassan@opus-marketing.de

OPUS Marketing / Olga Gassan