Im Februar stießen Fabian und Harry zu uns in den Turm. Ihre große Gemeinsamkeit? Sie haben beide im selben Jahrgang ihren Sportökonomie Master an der Uni Bayreuth absolviert. So richtig gekannt haben sie sich vor ihrer Zeit im Turm aber nicht. Das können die beiden jetzt nachholen!

Zwei Spökos für das Digi Team

Fabian Lober

Fabian kommt ursprünglich aus einem kleinen Dorf in der Oberpfalz und ist für sein Studium nach Bayreuth gekommen. Erst absolvierte er seinen Bachelor in BWL, dann kam noch der Sportökonomie Master dazu. Während seines Studiums hat er ein Semester an der Uni in Nottingham verbracht und reist auch sonst gerne. In seiner Freizeit trifft man ihn auch gerne mal auf einem Techno Festival. Als Spöko steht Sport bei ihm natürlich hoch im Kurs, da darf es gerne Tennis, Laufen oder Fußball sein. Seine Leidenschaft für Fußball zeigt sich auch in seiner bisherigen Praktika Erfahrung. Da arbeitete er unter anderem im Bereich digitales Marketing beim FC Bayern München. Seine Begeisterung für Marketing kann er als Junior Digital Project Manager bei uns einbringen. Und warum OPUS? »Der gute Spirit, das tolle Team und die umfassende Markenstrategie haben mich überzeugt. Und OPUS ist nahe an meiner Heimat.«

Harry Weiß

Der gebürtige Kulmbacher hat erst BWL in Hof studiert, dann ging es für ihn auch nach Bayreuth zum Sportökonomie Master. Wie er dann zu OPUS gekommen ist? »Der Webauftritt hat mich sofort überzeugt und ich hatte ein sehr angenehmes Vorstellungsgespräch.« Uns hat Harry auch sofort überzeugt. Jetzt arbeitet er als Trainee Digital Project Manager und freut sich schon auf die Abwechslung und den hohen Lerneffekt im Agenturleben. Wenn er nicht gerade im Turm SEO und SEA Kampagnen plant oder Trendthemen im Online-Marketing recherchiert, findet man ihn beim Sport. Da darf es gerne Krafttraining im Fitnessstudio oder Laufen sein. Ansonsten hört er sehr gerne Musik und spielt auch selbst seit vielen Jahren E-Gitarre.

Wir wünschen Fabian und Harry einen guten Start und freuen uns auf die gemeinsame Zeit!