Forming an Employer Brand

Schuler Group: Purpose & Values, Brand Strategy, Brand Story, Brand Design, Brand Code, Claim, Motion Branding, Employer Branding, Imagery, Photo Shoot, Brand Portal, Print

Ehrlich, selbstbewusst, authentisch.

So das Briefing fürs Chemistry Meeting. Inklusive Anfrage für ein Employer Branding. Gnadenlos ehrlich, einen Hauch zu selbstbewusst und authentisch unvoreingenommen sitzen wir der Schuler Group gegenüber. Zeigen auf, dass ihre aktuelle Employer Brand gute Jahre hatte. Betonung auf dem Präteritum.

Surprise, Schuler hat richtig Bock auf eine neue Arbeitgeberpositionierung. Und zwar mit uns. Denn es passt wie die Faust aufs Auge. Wir haben den Deckel zum altbekannten Topf gefunden. Die entscheidende Frage: Dienst nach Vorschrift oder kreativer Ungehorsam? Schuler hat sich für Letzteres entschieden und bis heute nicht bereut. Wir übrigens auch nicht.

Output

Brand Code
Brand Design
Brand Portal
Brand Story
Claim
Brand Strategy
Employer Branding
Imagery
Motion Brand
Photo Shoot
Print
Purpose & Values

Showing Schuler.

Gemeinsam neue Wege gehen. So das Credo für unseren agilen Prozess. Chamäleons mit Irokesen waren aber einen Tick zu neu. Also back to the drawing board. Schuler steht für Maschinenbau im digitalen Zeitalter. Schuler steht vor allem für Pressen. Mitarbeitende in die richtige Form pressen? Keine charmante Vorstellung. Mitarbeitende prägen? Irgendwie schon. Durch sie geprägt werden? Definitv. Also formen? Forming your future!

Think Pink.

Maschinenbau. Digitalisierung. Aber wo bleibt die Menschlichkeit? Wir setzen die Menschen an den Maschinen in den Fokus. Dafür setzen wir auf „People Pink“. Es bringt Wärme in die Farbgestaltung und ist ein optisches Highlight für die blaue Technikwelt. Die Mitarbeitenden bringen Schuler nach vorne. Haben die richtungsweisenden Ideen. Grafisch übersetzt: ein Pfeil als Brand Code. Er dient als Erkennungsmerkmal der Employer Brand und wird im gesamten Brand Design aufgegriffen. Vor allem in den Icons, die auf charmante Weise die Benefits der Schuler Group inszenieren.

Over the Overhead.

Es beginnt wie so oft in der Geschichte: in einem Rittersaal. Zwischen kilometerhohen Decken, vertäfelten Wänden und Steinbüsten präsentieren wir den Stakeholdern die neue Employer Brand. Passend zur Einrichtung die digitale Infrastruktur: ein Tageslichtprojektor. Wir packen unsere Folienstifte aus und hoffen, dass niemand eine Lanze für uns brechen muss. Und Tatsache – wir haben uns nicht zu Hofnarren gemacht. Unser Konzept für die Arbeitgebermarke der Schuler Group ist abgesegnet. Let’s get this show on the road.

Lights. Camera. Action.

Das heißt es an allen Standorten in Deutschland. Wir fotografieren, bis die Finger bluten. Filmen Interviews, bis Speicherkarten die weiße Fahne schwenken. Und zeigen authentische Einblicke ins Arbeiten bei Schuler. Dabei ist die Bildsprache nah am Mensch und zeigt Mitarbeitende mit einem visionären Ansatz. Glows und Unschärfen verstärken als optisches Stilmittel den Fokus auf die Personen. Als Erinnerung gibt’s nicht nur ausdrucksstarke Fotos von den Standorten. Sondern auch von der gesamten Opus-Crew. In der Kolonne auf der Autobahn. Feierabend.

Ready. Steady. Go.

Für den nationalen Roll-out bauen wir Stellenanzeigen, das Brand Portal und eine Karrierewebsite auf. Alle Standorte bekommen Love Cards, die an die Mitarbeitenden verteilt werden. Beim internationalen Roll-out setzen wir auf Bewegtbild: Animierte Icons zur Inszenierung der Benefits. Brand Trailer für Management Meetings. Und Motion für Social Media.

Idea of the Day

You Like What We Did Here? Maybe We Can Do Something for You, Too. Think About It!

Let’s Talk.

Say Hi
to Alisa.

Alisa Teller

Project Manager
+49 921 79970-42
alisa.teller@opus-marketing.de