Da steckt OPUS drinnen

Schon gelesen? Wir haben unsere Nasen heute ins Focus Business reingesteckt und sind fündig geworden. Das Magazin hat eine Liste der besten Arbeitgeber des Mittelstands veröffentlicht. Als inhabergeführtes Unternehmen sind wir natürlich sehr stolz, dass sich unsere Mitarbeiter bei uns so wohlfühlen und wir auf dieser Liste gelandet sind.

Für alle, die sich fragen »Was is'n das?«

Focus Business hat sich mit dem Arbeitgeber-Bewertungsportal kununu zusammengetan und nun zum zweiten Mal die Top-Arbeitgeber des Mittelstands ermittelt. Unternehmen mussten verschiedenen Kriterien entsprechen, um in die Erhebung aufgenommen zu werden. Dazu zählte beispielsweise die Mindestzahl von 10 Bewertungen auf kununu. Die Hälfte dieser durfte nicht älter als von 2017 sein, um ein aktuelles Ranking zu gewährleisten. Dass ein Unternehmen außerdem einen hohen kununu-Score erreicht haben sollte, um Pluspunkte im Ranking zu sammeln, ist vermutlich überflüssig zu erwähnen. Treffen die Kriterien zu und sind die Bewertungshürden gemeistert, werden Punkte gezählt. Für OPUS hieß es dann: ab auf die Liste.

Jene besagte Liste

Alle für die Liste der Top-Arbeitgeber des Mittelstands 2019 ausgewählten Unternehmen, sind zum einen in einer Gesamtrangliste aufgeführt. Zum anderen sind die ausgezeichneten Mittelständler nach 22 Branchen getrennt gelistet. Unternehmen der Bereiche »Gesundheit und Soziales«, »Automobil und Zulieferer« oder »Medien, Marketing, PR« finden sich hier wieder. OPUS zählt natürlich zu letzterer. Mit der Platzierung auf Rang 67 von 228 Arbeitgebern dieser Branche.
Das Ranking ist im Focus Business Magazin zu finden. Mehr über OPUS als Arbeitgeber gibt’s bei Karriere.