Unternehmen, die über mehrere Standorte und entsprechend viele Mitarbeiter:innen verfügen, sind oft auf der Suche nach einem Tool, das zentrale Kommunikation und Datenverwaltung ermöglicht. Wir von OPUS implementieren Ihnen eine zentrale Informationsplattform, die diese und noch mehr Funktionen abdeckt.

Vorteile eines Intranets

Hinter einem Intranet verbirgt sich generell ein Netzwerk, das ähnlich wie das Internet funktioniert. Es ist jedoch nur intern und für einen bestimmten Nutzerkreis zugänglich. Es eignet sich für alle Unternehmen, die ihren Mitarbeiter:innen zentral Informationen zukommen lassen wollen. Sinnvoll ist das vor allem dann, wenn sich die Mitarbeiter:innen an unterschiedlichen Standorten befinden, was den gegenseitigen Austausch erschwert.

Unsere Plattform bringt zahlreiche Vorteile mit sich:

  • die interne Kommunikation und Zusammenarbeit wird durch Tools wie Chats und Gruppen verbessert
  • Management von Wissen und Daten, auf die alle Beteiligten zugreifen können
  • Ansprechpartner:innen und Expert:innen werden gelistet und sind so leichter auffindbar
  • mehr interne Transparenz durch zentrale Informationsverwaltung und -mitteilung
  • der Zugriff ist von überall und allen Endgeräten möglich
  • sensible Daten werden auf sicherem Weg kommuniziert und bleiben intern
  • die Effizienz wird gesteigert, da Prozesse beschleunigt werden und nur relevante Daten vorhanden sind
  • gerade für junge Mitarbeiter:innen der Generationen Y und Z ist eine schnelle und digitale Kommunikation wichtig, sodass Sie hier mit Ihrem Unternehmen punkten können

Klingt gut? Finden wir auch!

Funktiona­litäten des Intranets

Mitarbeiter:innen können sich einfach über eine Anmeldemaske einloggen und haben dort unterschiedliche Rechte. In modernen Intranets besteht dann für sie auch die Möglichkeit, die Kommunikation aktiv mitzugestalten. Dabei ist vor allem der Aspekt des Social Intranet relevant, der den Austausch unter Kolleg:innen verbessert. Dafür können kleine Marktplätze oder Foren installiert werden, in denen sich die Beteiligten austauschen können. Müssen auch Kund:innen auf Dateien zugreifen, ist ein Extranet eine sinnvolle Ergänzung, um gesonderte Rechte vergeben zu können. Dieses wird idealerweise von Ihrer IT programmiert, wir binden es dann an Ihr Intranet an.

Doch welche Funktionen bringt ein Intranet genau mit sich?

  • Nachrichten und Ankündigungen: Die Plattform ermöglicht es Ihnen, Ihre Mitarbeiter:innen auf schnellem und gezielten Weg über aktuelle Unternehmensnachrichten zu informieren. Die Art der Ankündigung ist dabei unterschiedlich – egal, ob Artikel oder Post. Durch individuelle Einstellungen werden die Informationen auch nur an Mitarbeitende geschickt, die davon betroffen sind. Alle Ankündigungen können zudem zentral gesammelt werden, um auch später noch darauf zurückzugreifen.
  • Mitarbeiterverzeichnis: Durch die Auflistung aller Mitarbeiter:innen ist eine schnelle Auffindbarkeit möglich und alle Beteiligten erhalten einen besseren Überblick über die interne Organisationsstruktur. Da jede:r ein eigenes Profil erhält, fällt nicht nur das Kennenlernen leichter, auch die gezielte Kommunikation wird vereinfacht.
  • Suchfunktion: Dank dieser ist das Auffinden von Informationen ganz leicht. Zusätzliche Filter erleichtern die Suche zudem.
  • Weitere Ergänzungen: Falls nötig können Sie Ankündigungen wie FAQs, Sicherheitsinformationen, den Speiseplan der Kantine, ein schwarzes Brett, ein Wiki oder einen Adventskalender in das Intranet einpflegen. Auch die Urlaubsbeantragung und Abwesenheitsvermerke können hier zentral gesteuert werden.

Welche Funktionen Ihr Intranet enthalten soll, ist individuell bestimmbar. Wir von OPUS programmieren Ihnen ihre persönliche Plattform – angepasst an Ihre Wünsche.

Effizient und zukunfts­orientiert

Wer sich intern für ein Intranet entscheidet, sorgt für Effizienz. Dass digitale Kommunikation und Informationsvermittlung immer wichtiger werden, steht außer Frage. Gerade jetzt, da wir alle vermehrt im Homeoffice sind, ermöglicht ein Intranet kurze Wege und schafft weiterhin ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Vor allem, da jede:r von überall auf alle Informationen zugreifen kann. Dadurch ist eine moderne und standortübergreifende Vernetzung möglich, die auf die Anforderungen des Unternehmens angepasst wird. Diese neue Art des Miteinanders, die sich durch Flexibilität auszeichnet, bringt Unternehmen perspektivisch auch immer mehr in Richtung new work.

50 Prozent der Kosten mit go digital sparen

Mit der go-digital-Förderung können Sie sich zudem bis zu 50 Prozent der Projektkosten bezuschussen lassen. Wir von OPUS sind ein autorisiertes Beratungsunternehmen, das Ihnen bei der Abwicklung der Förderung hilft.

Alle Informationen zur go-digital-Förderung

Wie wir von OPUS das Intranet umsetzen? Das sehen Sie hier:

Unser Projekt mit H.C. Starck

Sie haben Interesse an einem Intranet? Dann zögern Sie nicht, uns anzusprechen!

Ansprechpartner

Olga Gassan
Unitleitung / Prokuristin
T +49 921 79970-40
o.gassan@opus-marketing.de

OPUS Marketing / Olga Gassan