OPUS Marketing / Projekte / IGZ

DIE SAP-INGENIEURE

IGZ

KUNDE

Das mittelständische Unternehmen IGZ aus Falkenberg entwickelt IT-Dienstleistungen, die Prozesse in Logistik, Produktion und Distribution optimieren. Sämtliche Lösungen basieren ausschließlich auf der Verwendung von SAP-Standardsoftware. Mit seinen Lösungen spricht IGZ insbesondere Kunden an, die Logistikzentren oder Produktionsanlagen mit SAP-Software steuern.

ANSATZ

Die Onlinepräsenz von IGZ nachhaltig zu stärken, um dem innovativen Charakter der Softwarelösungen gerecht zu werden. Dabei galt es zu berücksichtigen, dass die Leistungen von IGZ mit Implementierung und technischer Integration weit über die reine Beratung hinausreichen.

UMSETZUNG

OPUS konzipierte eine Markenstrategie für die digitalen Medien. Auf den Ergebnissen aus den Marken- und Online-Workshops aufbauend, wurde die Unternehmensseite inhaltlich und optisch neu aufbereitet. Des Weiteren wurde das Unternehmen mit Zugängen in den relevantesten sozialen Netzwerken ausgestattet.

Strategie und Beratung

Gemeinsam mit den Entscheidungsträgern von IGZ entwickelte OPUS eine substanzielle und zukunftsfähige Markenarchitektur. Diesem Schritt schloss sich eine Wettbewerbsanalyse an, bei der die Kompetenzen der Marktteilnehmer denen von IGZ gegenübergestellt wurden.

Die Essenz daraus wurde im Kreativkonzept anschließend umgesetzt und in einem überarbeiteten Marken- und Webauftritt präsentiert.

OPUS Marketing / Projekte / IGZ / Markenarchitektur
OPUS Marketing / Projekte / IGZ / Markenarchitektur / Dachmarke

Marken­aufbau

IGZ schwebte eine konkretere Schärfung seiner Leistungen vor. OPUS unterstützte deren Strukturierung in die vier Teilbereiche der Dachmarke und der Kompetenzbereiche Warehousing, Automation und Manufacturing. Diese vier Bereiche der Marke IGZ erhielten abgewandelte Logo-Varianten und separate Claims.

Bereits bestehende Claims der Kompetenzbereiche wurden zu Gunsten eines stringenten Gesamtbildes vereinheitlicht. Sämtliche Gestaltungsrichtlinien und inhaltliche Positionen IGZ wurden zur dauerhaften Wahrung in Handbüchern für Corporate Design und Corporate Identity niedergeschrieben.

OPUS Marketing / Projekte / IGZ / Aufbau Wort-Bild-Marke / Logo
OPUS Marketing / Projekte / IGZ / Wort-Bild-Marke / Logo
OPUS Marketing / Projekte / IGZ / Logo & Claim
OPUS Marketing / Projekte / IGZ Logistics / Logo & Claim
OPUS Marketing / Fritz Nützel
Die neue Marke der IGZ hat einen moderneren Anstrich erhalten und wird gleichzeitig dem ingenieurstechnischen Ansatz gerecht.

Fritz Nützel
Geschäftsführer

Foto­shooting

Für die Umsetzung einer aussagekräftigen und authentischen Bildsprache führte OPUS drei verschiedene Fotoshootings durch. Im Fotostudio wurde das neue IGZ-Keyvisual erstellt, reale Mitarbeitersituationen des Unternehmens wurden am Firmensitz in Falkenberg sowie am Werk Erbendorf fotografiert.

OPUS Marketing / Projekte / IGZ / Fotoshooting / Service
OPUS Marketing / Projekte / IGZ / Fotoshooting / Technik
OPUS Marketing / Projekte / IGZ / Fotoshooting / Keyvisual

Website

Die bisherige Website sowie die Websites anderer Marktteilnehmer wurden in einer Analyse hinsichtlich des Nutzerverhaltens untersucht. OPUS gewann Erkenntnisse, die maßgeblich zu einer optimierten Gestaltung der neuen Unternehmensseite hinsichtlich Kriterien wie Verweildauer oder Absprungraten beitrugen.

Die Suchmaschinenoptimierung eröffnet IGZ einen größeren Adressatenkreis aller relevanten Zielgruppen. Um neben dem deutschsprachigen Raum auch den internationalen Markt erreichen zu können, wurde die Website auch auf Englisch aufgesetzt.

OPUS Marketing / Projekte / IGZ / Responsive Website

Social Media

Mit neu angelegten Social Media Profilen erreicht IGZ einen viel größeren Personenkreis als bisher. In den Netzwerken Facebook, Xing, Google+ und Youtube wird ein Themenmix aus verschiedenen Unternehmensbereichen wie fachliche Themen rund um Produktion und Logistik, Karriere oder soziales Engagement. Zudem erarbeitete OPUS Social Media Guidelines, um den Mitarbeitern von IGZ einen sicheren Umgang mit Social Media in Bezug zum Unternehmen zu veranschaulichen.

Regelmäßige Aktivitäten in den sozialen Netzwerken und die crossmediale Verlinkung von Inhalten auf der Unternehmensseite begünstigen nun ein höheres Ranking in den Suchergebnissen von Google. Das Ergebnis: eine verbesserte Sichtbarkeit des Unternehmens im Netz.

OPUS Marketing / Projekte / IGZ / Social Media

Ansprech­partner

Fritz Nützel
Geschäftsführer
T +49 921 79970-11
f.nuetzel@opus-marketing.de

OPUS Marketing / Fritz Nützel

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück